Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 25.07.2007 - 6 U 242/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,9868
OLG Stuttgart, 25.07.2007 - 6 U 242/03 (https://dejure.org/2007,9868)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 25.07.2007 - 6 U 242/03 (https://dejure.org/2007,9868)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 25. Juli 2007 - 6 U 242/03 (https://dejure.org/2007,9868)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9868) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Baden-Württemberg

    VOB-Vertrag: Anzuwendende DIN bei der Verlegung von Natursteinplatten

  • Wolters Kluwer

    Gelbfärbung als Mangel bei verlegten Natursteinplatten; Zulässige Fugenbreite zwischen einzelnen Natursteinplatten; Allgemein anerkannte Regeln der Technik bei der Verlegung von Natursteinplatten; Begriff der Bauüberwachung i.S.d. § 15 Honorarordnung für Architekten und ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verlegung von Granitplatten im Dünnbett: In welcher DIN geregelt?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (4)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    DIN 18332: Anerkannte Regeln der Technik für Naturwerksteinarbeiten! (IBR 2008, 381)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Verlegung von Granitplatten im Dünnbett: In welcher DIN geregelt? (IBR 2008, 435)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    DIN 18157: Weiterentwicklung der Anerkannten Regeln der Technik durch neue Verfahren! (IBR 2008, 434)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Anerkannte Regeln der Technik: Nach altem Recht zugesicherte Eigenschaft! (IBR 2008, 433)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "DIN 18332: Anerkannte Regeln der Technik für Naturwerksteinarbeiten!" von VorsRiOLG a.D. Dr. Friedhelm Weyer, original erschienen in: IBR 2008, 381.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerfG, 26.08.2008 - 2 BvR 1516/08

    Wegen Nichteinhaltung der Monatsfrist gemäß § 93 Abs 1 S 1 BVerfGG verfristete

    a) den Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 19. Mai 2008 - VII ZR 159/07 -, b) den Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 10. April 2008 - VII ZR 159/07 -, c) das Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 25. Juli 2007 - 6 U 242/03 - hat die 3. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts durch den Richter Mellinghoff, die Richterin Lübbe-Wolff und den Richter Gerhardt gemäß § 93b in Verbindung mit § 93a BVerfGG in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. August 1993 (BGBl I S. 1473) am 26. August 2008 einstimmig beschlossen: .
  • OLG Köln, 27.01.2014 - 11 U 217/12

    Auftragnehmer bestimmt, wie er die Leistung erbringt!

    Insbesondere die Entscheidung des OLG Stuttgart vom 25. Juli 2007 - 6 U 242/03 - (juris) besagt lediglich, dass die Verlegung von Natursteinplatten im Gegensatz zu der von Natursteinfliesen trotz des Titels der DIN 18352 (Fliesen- und Plattenarbeiten) nicht unter diese, sondern unter die DIN 18332 (Naturwerksteinarbeiten) fällt.
  • OLG Köln, 13.12.2013 - 11 U 217/12

    Auftragnehmer bestimmt, wie er seine Leistung erbringt!

    Insbesondere die Entscheidung des OLG Stuttgart vom 25. Juli 2007 - 6 U 242/03 - (juris) besagt lediglich, dass die Verlegung von Natursteinplatten im Gegensatz zu der von Natursteinfliesen trotz des Titels der DIN 18352 (Fliesen- und Plattenarbeiten) nicht unter diese, sondern unter die DIN 18332 (Naturwerksteinarbeiten) fällt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht