Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 26.10.2006 - 13 U 74/06, 13 U 74/2006   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,2677
OLG Stuttgart, 26.10.2006 - 13 U 74/06, 13 U 74/2006 (https://dejure.org/2006,2677)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 26.10.2006 - 13 U 74/06, 13 U 74/2006 (https://dejure.org/2006,2677)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 26. Januar 2006 - 13 U 74/06, 13 U 74/2006 (https://dejure.org/2006,2677)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,2677) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • openjur.de

    Haftung bei Kfz-Unfall: Haftungsverteilung beim Zusammenstoß im Begegnungsverkehr unter Beteiligung eines alkoholisierten Fahrers; Schmerzensgeld bei Schädelhirntrauma und Mittelfußfraktur)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Haftung bei Kfz-Unfall: Haftungsverteilung beim Zusammenstoß im Begegnungsverkehr unter Beteiligung eines alkoholisierten Fahrers; Schmerzensgeld bei Schädelhirntrauma und Mittelfußfraktur)

  • Judicialis

    BGB § 254; ; BGB § 823; ; StVG § 7; ; StVG § 17; ; StVO § 2 Abs. 2; ; PflVG § 3

  • RA Kotz

    Mittellinienüberschreitung - Verstoß gegen Rechtsfahrgebot - Verkehrsunfall

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • IWW (Kurzinformation)

    Haftung - Alkoholisiert über Mittellinie - Mithaftung des Unfallgegners

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Kollidiert ein alkoholbedingt absolut fahruntüchtiger Fahrer infolge einer wesentlichen Überschreitung der Mittellinie mit einem Fahrzeug des Gegenverkehrs, dessen Fahrer das Rechtsfahrgebot nicht beachtet hat, muss sich der Fahrer bzw. Halter des entgegenkommenden ...

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Rechtsfahrgebot mißachtet - Mitverschulden auch bei groben Verschulden des Gegners

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verschuldensquotelung bei Herbeiführung eines Unfalls aufgrund alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit; Berücksichtigung des teilweisen Befahrens der Gegenfahrbahn durch den Unfallgegner auf Mitverschuldensebene

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Zusammenstoß: Mitverschulden bei Verstoß gegen das Rechtsfahrgebot

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Der Alkohol-Fahrer haftet bei einem Unfall nicht immer allein

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • blog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss haftet der Alkoholsünder nicht immer alleine

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2007, 400
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht