Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 28.12.2010 - 1 U 113/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,37927
OLG Stuttgart, 28.12.2010 - 1 U 113/10 (https://dejure.org/2010,37927)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 28.12.2010 - 1 U 113/10 (https://dejure.org/2010,37927)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 28. Dezember 2010 - 1 U 113/10 (https://dejure.org/2010,37927)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,37927) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Erb- und Pflichtteilsverzichtsvertrag: Erstreckung der Beurkundungspflicht auf einen im Zusammenhang stehenden Anteilsübernahme- und Leibrentenvertrag

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Detmold, 07.04.2015 - 1 O 224/14

    Sittenwidrigkeit eines notariellen Erb- Pflichtteils- und

    Damit stellt die aufschiebende Bedingung ein derart schwerwiegendes Druckmittel dar, dass von einer mit den guten Sitten zu vereinbarenden Beschränkung der Handlungsfreiheit des Klägers nicht mehr gesprochen werden kann (vgl. OLG Stuttgart, Urteil vom 28.12.2010 - 1 U 113/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht