Rechtsprechung
   OLG Zweibrücken, 05.11.2012 - 3 W 127/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,38972
OLG Zweibrücken, 05.11.2012 - 3 W 127/12 (https://dejure.org/2012,38972)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 05.11.2012 - 3 W 127/12 (https://dejure.org/2012,38972)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 05. November 2012 - 3 W 127/12 (https://dejure.org/2012,38972)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,38972) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 53 GBO, § 71 GBO, § 892 BGB, § 5 WoEigG, § 7 WoEigG
    Grundbuchverfahren: Anspruch auf Löschung eines Amtswiderspruchs wegen gutgläubigen Erwerbs eines Sondernutzungsrechts an einem Stellplatz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 892
    Gutgläubiger Erwerb eines Sondernutzungsrechts an einem einem anderen Miteigentumsanteil zugeordneten Pkw-Stellplatz

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Stellplatz: Gutgläubiger Erwerb trotz falschen Grundbucheintrags?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä. (2)

  • mummenhoff.net PDF, S. 13 (Entscheidungsbesprechung)

    Gutgläubiger Erwerb von Sondernutzungsrechten?

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Gutgläubiger Erwerb eines Sondernutzungsrechts möglich? (IMR 2013, 201)

Papierfundstellen

  • FGPrax 2013, 25
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG München, 28.10.2015 - 34 Wx 89/15

    Grundbuchberichtigung bei Ausscheiden eines Gesellschafters

    Unabhängig von der Frage der Grundbuchunrichtigkeit ist der Amtswiderspruch jedenfalls dann zu löschen, wenn die Eintragung nicht unter Verletzung gesetzlicher Vorschriften vorgenommen worden ist (OLG Zweibrücken RNotZ 2013, 301; OLG Düsseldorf, Rpfleger 2012, 21; Meincke in Bauer/von Oefele § 53 Rn. 89; Meikel/Schneider § 53 Rn. 125).
  • OLG München, 15.03.2016 - 34 Wx 3/16

    Unzulässige Belastung mit mehreren gleichrangigen Vorkaufsrechten ohne

    Unabhängig von der Frage der Grundbuchunrichtigkeit ist der Amtswiderspruch jedenfalls dann zu löschen, wenn die Eintragung nicht unter Verletzung gesetzlicher Vorschriften vorgenommen worden ist (OLG Zweibrücken RNotZ 2013, 301; OLG Düsseldorf Rpfleger 2012, 21; Meincke in Bauer/von Oefele § 53 Rn. 89; Meikel/Schneider § 53 Rn. 125).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht