Rechtsprechung
   OVG Berlin, 23.09.2003 - 3 B 12.96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,3190
OVG Berlin, 23.09.2003 - 3 B 12.96 (https://dejure.org/2003,3190)
OVG Berlin, Entscheidung vom 23.09.2003 - 3 B 12.96 (https://dejure.org/2003,3190)
OVG Berlin, Entscheidung vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 (https://dejure.org/2003,3190)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,3190) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Judicialis

    PartG-DDR § 20 a; ; PartG-DDR § 20 a Abs. 2; ; PartG-DDR § 20 a Abs. 3; ; PartG-DDR § 20 b; ; PartG-DDR § 20 b Abs. 1; ; PartG-DDR § 20 b Abs. 2; ; GmbHG § ... 15 Abs. 3; ; GmbHG § 15 Abs. 4 Satz 1 a.F.; ; GmbHG § 33 a.F.; ; GmbHG § 33 Abs. 2 a.F.; ; GmbHG § 35 a.F.; ; GmbHG § 35 Abs. 4; ; GmbHG § 72 a.F.; ; NG § 15; ; NG § 15 Abs. 1 Nr. 4; ; NG § 19 Abs. 2; ; NG § 23 Nr. 2; ; DB § 2 Abs. 2; ; ZPO-DDR § 415 Abs. 1; ; ZPO-DDR § 415 Abs. 2; ; BNotO § 18 Abs. 1; ; BNotO § 111 Abs. 1; ; VwGO § 93 Satz 1; ; VwGO § 98; ; ZPO § 384 Nr. 1; ; ZPO § 384 Nr. 2; ; ZPO § 444; ; ZPO § 450 Abs. 2; ; BGB § 117; ; ZGB § 56 Abs. 3; ; VwVG § 12

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit der Unterstellung von Vermögen unter die treuhänderische Verwaltung der Treuhandanstalt bzw. der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben; Vorliegen einer mit einer Partei der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR) verbundenen ...

  • Jurion (Pressemitteilung)

    Novum - GmbH war SED-Betrieb

  • spiegel.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 26.11.2001)

    SED-PARTEIGELDER - Durchgesehen und bereinigt

Sonstiges

  • mdr.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung, 27.12.2017)

    Urteil in der Schweiz: Ost-Länder bekommen 185 Millionen Euro aus SED-Vermögen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 22.04.2015 - 3 N 6.14

    SED-Parteivermögen; verbundene juristische Person; Vermögensverwaltung;

    Die zur Frage der Verbundenheit einer juristischen Person im Sinne von § 20b PartG DDR entwickelte wirtschaftliche Betrachtungsweise soll vielmehr dort, wo rechtlich-formale Kriterien für eine Verbundenheit einer juristischen Person mit einer Partei nicht festgestellt werden können, sicherstellen, dass entsprechend dem Gesetzeszweck dennoch das gesamte der Partei - mittelbar oder unmittelbar - zustehende Vermögen erfasst wird (vgl. BVerwG, Beschluss vom 14. Oktober 2004 - 6 B 6/04 -, juris Rn. 18; OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris Rn. 97 ff.).

    Ebenso soll die in § 20a Abs. 2 PartG DDR ausdrücklich angeordnete wirtschaftliche Betrachtungsweise jegliche denkbare Umgehung oder Begrenzung der Rechenschaftspflicht verhindern (vgl. OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris Rn. 98).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2010 - 13 A 867/10

    Abgrenzung zwischen sog. Inhaltsbestimmungen und Nebenbestimmungen i.R.e.

    vgl. hierzu OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris; Kopp/Schenke, a. a. O., § 98 Rdnr. 4, m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2010 - 13 A 643/10

    Anforderungen an die für den Betrieb eines rettungsrechtlichen Unternehmens

    vgl. hierzu OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris; Kopp/Schenke, a. a. O., § 98 Rdnr. 4, m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2010 - 13 A 666/10

    Anforderungen an die erforderliche Zuverlässigkeit für den Betrieb eines

    vgl. hierzu OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris; Kopp/Schenke, a. a. O., § 98 Rdnr. 4, m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2010 - 13 A 660/10

    Anforderungen an die erforderliche Zuverlässigkeit für den Betrieb eines

    vgl. hierzu OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris; Kopp/Schenke, a. a. O., § 98 Rdnr. 4, m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2010 - 13 A 661/10

    Genehmigung zur Notfallrettung bei zahlreichen Verstößen gegen rettungsrechtliche

    vgl. hierzu OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris; Kopp/Schenke, a. a. O., § 98 Rdnr. 4, m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2010 - 13 A 653/10

    Anforderungen an die erforderliche Zuverlässigkeit für den Betrieb eines

    vgl. hierzu OVG Berlin, Urteil vom 23. September 2003 - 3 B 12.96 -, juris; Kopp/Schenke, a. a. O., § 98 Rdnr. 4, m. w. N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht