Rechtsprechung
   OVG Berlin-Brandenburg, 11.01.2007 - 3 B 32.05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,22770
OVG Berlin-Brandenburg, 11.01.2007 - 3 B 32.05 (https://dejure.org/2007,22770)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 11.01.2007 - 3 B 32.05 (https://dejure.org/2007,22770)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 11. Januar 2007 - 3 B 32.05 (https://dejure.org/2007,22770)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,22770) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Art 3 Abs 1 GG, § 9 Abs 2 S 3 AbgG, § 29 Abs 1 S 1 AbgG
    Zur Anrechnung der Vergütung, die ein Bundestagsabgeordneter aus einer neben dem Mandat ausgeübten Tätigkeit als Hochschullehrer bezieht

  • Judicialis

    Bundestag; Abgeordneter; Entschädigung; Hochschullehrer; Inkompatibilität; Vergütung; Anrechnung; Einkommen aus Verwendung im öffentlichen Dienst; Hinzuverdienstgrenze; Gleichbehandlung; Verwirkung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ordnungsmäßigkeit einer anteiligen Anrechnung der für eine Tätigkeit als Hochschullehrer bezogenen Vergütung auf eine Abgeordnetenentschädigung; Geltendmachung einer doppelten Anrechnung der aus einer Tätigkeit als Hochschullehrer bezogenen Vergütung; Begriff der Anrechnung; Umfang eines angemessenen Besoldungsumfangs für die Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter; Begrenzung der Rechte und Pflichten aus dem Dienstverhältnis eines Hochschullehrers; Bestehen eines sachlichen Grundes für eine Ungleichbehandlung von Personen mit einer beruflichen Doppelbelastung; Voraussetzungen für die Verwirkung eines Rechts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht