Rechtsprechung
   OVG Berlin-Brandenburg, 11.08.2008 - 11 B 16.08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7911
OVG Berlin-Brandenburg, 11.08.2008 - 11 B 16.08 (https://dejure.org/2008,7911)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 11.08.2008 - 11 B 16.08 (https://dejure.org/2008,7911)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 11. August 2008 - 11 B 16.08 (https://dejure.org/2008,7911)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7911) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Art 1 Abs 1 GG, Art 5 Abs 1 S 1 GG, Art 5 Abs 1 S 2 GG, Art 20 Abs 1 GG, § 6 Abs 1 S 1 Nr 1 RdFunkGeb1991Vtr BB
    Rundfunkgebührenrecht: Befreiungsanspruch bei nur geringfügiger Überschreitung des Sozialhilfesatzes in einem Umfang, der geringer ist als die Höhe Rundfunkgebühren

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht für die Unterbrechung von Zeiten der Beziehung von Hilfe zum Lebensunterhalt; Sozialhilferechtlicher Bedarf als gleichzeitige Bezeichnung des verfassungsrechtlich gebotenen Existenzminimums; Formelle Anforderungen an den Nachweis ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • VG Gelsenkirchen, 04.06.2013 - 14 K 1739/13

    Altersrente; atypische Härte; Berechnungsbogen; besondere Härte; Einkommen;

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - und Urteil vom 25. April 2013 - 16 A 2375/11 -, jeweils juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - juris, Rdnr. 4;.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 25. April 2013 - 16 A 2375/11 -, a.a.O., juris, RdNr. 45; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 -, juris, Rdnr. 15; vgl. auch Bayerischer VGH, Urteil vom 16.Mai 2007 - 7 BV 06.1645 -, m.w.N.

  • VG Gelsenkirchen, 07.10.2013 - 14 K 2595/13

    Rundfunkgebührenbefreiung; Rundfunkbeitragsbefreiung; Student; Studierende;

    vgl. BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, Juris, OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - Juris, Rdnr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - m.w.N.

    vgl. OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 -, Juris, Rdnr. 15; vgl. auch Bayerischer VGH, Urteil vom 16.Mai 2007 - 7 BV 06.1645 -, m.w.N.

  • VG Gelsenkirchen, 23.08.2011 - 14 K 3023/10

    Altersrente; atypischer Härtefall; Bedarfsgemeinschaft; Befreiung; besondere

    vgl. Begründung Änderung des Rundfunkgebührenstaatsvertrages zu Art. 5 Nr. 6 (LT-Drucksache 13/6202 S. 42) auf der Grundlage des Achten Rundfunkänderungsstaatsvertrages; BVerwG, Beschluss vom 18. Juni 2008 - 6 B 1/08 -, NVwZ-RR 2008, 704, juris;OVG NRW, Beschlüsse vom 3. Juli 2007 - 16 E 294/07 -, juris, und vom 27. August 2008 - 16 E 975/07 - OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 1. Februar 2008 - 7 D 11158/07 -, NVwZ-RR 2008, 597, juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 - juris, Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 -, juris, OVG Lüneburg, Beschluss vom 12. Mai 2009 - 4 LB 188/08 - juris, Bayerischer VGH, Beschluss vom 8. Juni 2009 - 7 ZB 08.2969 - juris sowie ständige Rechtsprechung der erkennenden Kammer, vgl. zuletzt Urteil vom 5. Juli 2011 - 14 K 2142/08 -.

    vgl. OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 -, juris, Rdnr. 15.

  • OVG Niedersachsen, 24.06.2009 - 4 LA 406/07

    Zur Befreiung schwerbehinderter Rundfunkteilnehmer von der

    Abgesehen davon wäre es eine unzulässige Umgehung der in § 6 RGebStV zum Ausdruck kommenden Beschränkung der Befreiungstatbestände auf durch Leistungsbescheid nachweisbare Fälle der Bedürftigkeit, wenn in einem solchen Fall die Härtefallregelung des § 6 Abs. 3 RGebStV zur Anwendung käme (vgl. BVerwG, Beschl. v. 18.6.2008 - 6 B 1/08 -, NVwZ-RR 2008, 704; Senatsbeschl. v. 22.6.2009 - 4 LA 90/09 - v. 12.5.2009 - 4 LB 188/08 - v. 21.1.2009 - 4 PA 265/08 - VGH Baden-Württemberg, Urt. v. 16.3.2009 - 2 S 1400/08 - Sächsisches OVG, Urt. v. 20.8.2008 - 1 B 429/07 - OVG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 11.8.2008 - 11 B 16.08 - OVG Rheinland-Pfalz, Beschl. v. 1.2.2008 - 7 D 11158/07 -, NVwZ-RR 2008, 597; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 28.11.2007 - 16 E 1358/06 - OVG Schleswig-Holstein, Beschl. v. 23.7.2007 - 2 O 8/07 - Bayerischer VGH, Urt. v. 16.5.2007 - 7 B 06.2642 -, NVwZ-RR 2008, 257).
  • VG Gelsenkirchen, 12.04.2013 - 14 K 209/13

    Atypischer Härtefall; Befreiung; Berechnung; Bundesverfassungsgericht; besondere

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris, OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - juris, Rdnr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - m.w.N.

    vgl. OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 -, juris, Rdnr. 15; vgl. auch Bayerischer VGH, Urteil vom 16.Mai 2007 - 7 BV 06.1645 -, m.w.N.

  • VG Gelsenkirchen, 23.08.2011 - 3023/10

    Rundfunkgebührenbefreiung bei einer Bedarfsgemeinschaft zwischen Mutter und nach

    Begründung Änderung des Rundfunkgebührenstaatsvertrages zu Art. 5 Nr. 6 (LT-Drucksache 13/6202 S. 42) auf der Grundlage des Achten Rundfunkänderungsstaatsvertrages; BVerwG, Beschluss vom 18. Juni 2008 - 6 B 1/08 -, NVwZ-RR 2008, 704, [...];OVG NRW, Beschlüsse vom 3. Juli 2007 - 16 E 294/07 -, [...], und vom 27. August 2008 - 16 E 975/07 - OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 1. Februar 2008 - 7 D 11158/07 -, NVwZ-RR 2008, 597, [...]; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 - [...], Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 -, [...], OVG Lüneburg, Beschluss vom 12. Mai 2009 - 4 LB 188/08 - [...], Bayerischer VGH, Beschluss vom 8. Juni 2009 - 7 ZB 08.2969 - [...] sowie ständige Rechtsprechung der erkennenden Kammer, vgl. zuletzt Urteil vom 5. Juli 2011 - 14 K 2142/08 -.

    OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 -, [...], Rdnr. 15.

  • OVG Niedersachsen, 14.05.2009 - 4 LC 610/07

    Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht bei geringem Einkommen

    In der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG, Beschl. v. 18.6.2008 - 6 B 1/08 -, NVwZ-RR 2008, 704), des Senats (Beschl. v. 12.5.2009 - 4 LB 188/08 - v. 21.1.2009 - 4 PA 265/08 - v. 12.1.2009 - 4 PA 289/08 - v. 11.4.2008 - 4 LA 740/07 - v. 27.12.2007 - 4 LA 137/07 - v. 31.7.2007 - 4 PA 570/07 - u. v. 3.1.2007 - 4 PA 151/06 -) und anderer Oberverwaltungsgerichte (VGH Baden-Württemberg, Urt. v. 16.3.2009 - 2 S 1400/08 - Sächsisches OVG, Urt. v. 20.8.2008 - 1 B 429/07 - OVG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 11.8.2008 - 11 B 16.08 - OVG Rheinland-Pfalz, Beschl. v. 1.2.2008 - 7 D 11158/07 -, NVwZ-RR 2008, 597; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 28.11.2007 - 16 E 1358/06 - OVG Schleswig-Holstein, Beschl. v. 23.7.2007 - 2 O 8/07 - Bayerischer VGH, Urt. v. 16.5.2007 - 7 B 06.2642 -, NVwZ-RR 2008, 257) ist grundsätzlich geklärt, dass die in § 6 RGebStV zum Ausdruck kommende Beschränkung der Befreiungstatbestände auf durch Leistungsbescheid nachweisbare Fälle der Bedürftigkeit nicht dadurch umgangen werden darf, dass einkommensschwache Personen, die keine der in § 6 Abs. 1 Satz 1 RGebStV genannten Sozialleistungen erhalten, weil sie deren Voraussetzungen (noch) nicht erfüllen oder weil sie diese Leistung nicht in Anspruch nehmen wollen, dem Härtefalltatbestand des § 6 Abs. 3 RGebStV zugeordnet werden.
  • VG Gelsenkirchen, 19.11.2012 - 14 K 3480/12

    Atypischer Härtefall; besondere Härte; Bundesverfassungsgericht;

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris, OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - juris, Rdnr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - m.w.Nw.

    vgl. OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 -, juris, Rdnr. 15.

  • VG Gelsenkirchen, 08.07.2016 - 14 K 5133/15

    Befreiung; Einkommen; Härte; Härtefall; Rundfunkbeitrag

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris; OVG NRW, Beschlüsse vom 28. August 2012 -16 E 1051/11-, vom 5. Mai 2015 -16 E 537/14- und Urteil vom 25. April 2013 - 16 A 2375/11-, jeweils juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 -, juris; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 -1 D 48/09 -, juris.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.07.2013 - 16 A 2707/10

    Anforderungen an die Darlegung ernstlicher Zweifel am angefochtenen Urteil oder

    vgl. zum Ganzen BVerfG, Beschluss vom 6. September 1999 - 1 BvR 1013/99 -, NJW 2000, 649 = DVBl. 2000, 39 = juris, Rn. 11; OVG NRW, Beschluss vom 5. Juni 2009 - 16 E 839/08 - OVG Berlin-Bbg., Urteile vom 20. Mai 2008 - 11 B 2.08 -, juris, Rn. 19 ff., und vom 11. August 2008 - 11 B 16.08 -, juris, Rn. 18; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 16. März 2009 - 2 S 1400/08 -, juris, Rn. 38.
  • VGH Bayern, 08.08.2011 - 7 C 11.1492

    Prozesskostenhilfe; hinreichende Erfolgsaussichten (verneint); Befreiung von der

  • OVG Berlin-Brandenburg, 07.01.2009 - 11 M 72.08

    Vorliegen eines rundfunkgebührenrechtlichen Härtefalles bei Nicht-Erfüllung

  • VG Gelsenkirchen, 14.12.2015 - 14 K 3864/13

    Befreiung; Rundfunkbeitrag; Härtefall; ALG I; Bedürftigkeitsprüfung;

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht