Rechtsprechung
   OVG Berlin-Brandenburg, 16.10.2014 - 10 A 6.09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,37617
OVG Berlin-Brandenburg, 16.10.2014 - 10 A 6.09 (https://dejure.org/2014,37617)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 16.10.2014 - 10 A 6.09 (https://dejure.org/2014,37617)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 16. Januar 2014 - 10 A 6.09 (https://dejure.org/2014,37617)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,37617) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin

    § 47 Abs 1 Nr 1 VwGO, § 47 Abs 2 VwGO, § 47 Abs 2a VwGO, § 1 Abs 6 Nr 8 BauGB, § 3 Abs 2 BauGB
    Normenkontrolle; Bebauungsplan; Bekanntmachungsfehler; Anstoßfunktion; Inhaltsverzeichnis des Amtsblatts; Überschrift der Bekanntmachung; falsche Buchstaben-Zahlenkombination; Abwägungsmangel; Bedeutung der betroffenen privaten Belange; Belange der Wirtschaft; Interesse ...

  • Entscheidungsdatenbank Brandenburg

    § 47 Abs 1 Nr 1 VwGO, § 47 Abs 2 VwGO, § 47 Abs 2a VwGO, § 1 Abs 6 Nr 8 BauGB, § 3 Abs 2 BauGB
    Normenkontrolle; Bebauungsplan; Bekanntmachungsfehler; Anstoßfunktion; Inhaltsverzeichnis des Amtsblatts; Überschrift der Bekanntmachung; falsche Buchstaben-Zahlenkombination; Abwägungsmangel; Bedeutung der betroffenen privaten Belange; Belange der Wirtschaft; Interesse ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Berlin, 17.09.2018 - 19 L 175.18

    Zuständigkeit des Bezirksamtes hinsichtlich des Aufstellungsbeschlusses zum

    Soweit das hiesige Oberverwaltungsgericht (Urteil vom 16. Oktober 2014 - OVG 10 A 6.09 -, juris) unlängst in einem Fall die Anstoßfunktion der Bekanntgabe eines Bebauungsplans deshalb verneinte, weil im Inhaltsverzeichnis des Amtsblattes nur auf die öffentliche Auslegung näher bezeichneter Pläne hingewiesen wurde, nicht allerdings auf jene des dort streitgegenständlichen Planes, kann der Antragsteller daraus für sich nichts herleiten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht