Rechtsprechung
   OVG Berlin-Brandenburg, 18.09.2014 - 6 A 22.14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,33172
OVG Berlin-Brandenburg, 18.09.2014 - 6 A 22.14 (https://dejure.org/2014,33172)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18.09.2014 - 6 A 22.14 (https://dejure.org/2014,33172)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18. September 2014 - 6 A 22.14 (https://dejure.org/2014,33172)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,33172) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Art 2 Abs 2 S 1 GG, Art 8 MRK, § 82 Abs 1 S 2 VwGO, § 88 VwGO, § 75 Abs 2 S 2 VwVfG
    Verkehrsflughafen Berlin-Tegel; Schutz vor Fluglärm; Anspruch auf nachträgliche Schutzvorkehrungen; passive und aktive Schallschutzmaßnahmen; Schutzniveau; Anspruchsgrundlage; spezialgesetzliche Regelungen; Neufestsetzung von Lärmschutzbereichen; bevorstehende Flughafenschließung; Anwendungsbereich der verwaltungsverfahrensrechtlichen Vorschriften; Grenzwerte für Bestandsflughäfen; Zumutbarkeitsschwelle; Lärmmessung durch Messstelle; Lärmberechnung für betroffenes Grundstück; Hilfsbeweisantrag zu erneuten Lärmmessungen; grundrechtliche Schutzpflicht des Gesetzgebers; Anspruch auf angemessene Entschädigung in Geld; unbestimmter Antrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Lärmschutzmaßnahmen oder Entschädigung wegen des infolge der verschobenen Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg am Flughafen Berlin-Tegel behaupteten zunehmenden Fluglärms

  • rechtsportal.de

    Lärmschutzmaßnahmen oder Entschädigung wegen des infolge der verschobenen Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg am Flughafen Berlin-Tegel behaupteten zunehmenden Fluglärms

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Lärmschutzmaßnahmen oder Entschädigung wegen des infolge der verschobenen Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg am Flughafen Berlin-Tegel behaupteten zunehmenden Fluglärms

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2015, 88
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Hessen, 23.01.2018 - 9 C 1852/14

    Bauschalldämm-Maß; Bestimmtheitsgrundsatz; Flughafen Frankfurt Main; Fluglärm;

    Denn Grundlage für die Gewährung des hier begehrten passiven Schallschutzes sind nur die speziellen Regelungen des Fluglärmschutzgesetzes sowie die auf dieser Grundlage ergangene Zweite Verordnung zur Durchführung des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm - 2. FlugLSV - und die Verordnung über die Festsetzung des Lärmschutzbereichs für den Verkehrsflughafen Frankfurt Main - LärmschutzbereichsVO -, für einen Anspruch nach § 75 VwVfG ist daneben kein Raum mehr (vgl. OVG Berlin-Brandenburg, Urteile vom 18.09.2014 - OVG 6 A 22.14 -, juris Rn. 28 und vom 11.06.2014 - OVG 6 A 14.14 -, juris Rn. 30).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht