Rechtsprechung
   OVG Berlin-Brandenburg, 18.12.2014 - 2 A 3.13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,51142
OVG Berlin-Brandenburg, 18.12.2014 - 2 A 3.13 (https://dejure.org/2014,51142)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18.12.2014 - 2 A 3.13 (https://dejure.org/2014,51142)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18. Dezember 2014 - 2 A 3.13 (https://dejure.org/2014,51142)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,51142) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 47 VwGO, § 1 Abs 6 Nr 1 BauGB, § 1 Abs 6 Nr 11 BauGB, § 1 Abs 7 BauGB, § 2 Abs 3 BauGB
    Normenkontrolle; Bebauungsplan; Einkaufszentrum; Rechtsschutzbedürfnis; Bauvorbescheid; Ausschöpfung der Festsetzungen des Bebauungsplans; Flächennutzungsplan; Entwicklungsgebot; Abwägungsfehler; städtebauliches Entwicklungskonzept; Einzelhandels- und Zentrenkonzept; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Bebauungsplan für ein Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Schultheiss-Areal unwirksam

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 09.09.2016 - 2 A 23.15

    Normenkontrolle (Stattgabe); Textbebauungsplan; vereinfachtes Verfahren; (keine)

    Das allgemeine Rechtsschutzbedürfnis entfällt ausnahmsweise, wenn Antragsteller ihre Rechtsstellung durch die Unwirksamkeitserklärung des Bebauungsplans offensichtlich nicht verbessern können (vgl. Rspr. des Senats, Urteile vom 20. September 2011 - OVG 2 A 8.11 - juris, Rz. 32 und vom 18. Dezember 2014 - OVG 2 A 3.13 - juris, Rz. 22).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 18.12.2014 - 2 A 15.12

    Bebauungsplan für ein Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Schultheiss-Areal

    Dieser Vorbescheid ist aber bislang nicht bestandskräftig geworden, weil die Antragstellerin im Verfahren OVG 2 A 3.13 Widerspruch eingelegt hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht