Rechtsprechung
   OVG Hamburg, 01.11.2006 - 3 Bs 126/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,12675
OVG Hamburg, 01.11.2006 - 3 Bs 126/05 (https://dejure.org/2006,12675)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 01.11.2006 - 3 Bs 126/05 (https://dejure.org/2006,12675)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 01. November 2006 - 3 Bs 126/05 (https://dejure.org/2006,12675)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,12675) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Judicialis
  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AufenthG/EWG § 12 Abs. 9; AufenthG/EWG § 1 Abs. 2; FreizügG/EU § 11; FreizügG/EU § 3 Abs. 2; AufenthG § 60 Abs. 7; AufenthG § 25 Abs. 5; GG Art. 6; AufenthG § 25 Abs. 4 S. 2; VwGO § 123
    D (A), Aufenthaltserlaubnis, Unionsbürger, Familienangehörige, Kinder, volljährige Kinder, Verlängerung, Verlängerungsantrag, Suspensiveffekt, vorläufiger Rechtsschutz (Eilverfahren), einstweilige Anordnung, Rechtsschutzbedürfnis, Abschiebungshindernis, zielstaatsbezogene Abschiebungshindernisse, Krankheit, Jamaika, psychische Erkrankung, paranoid-halluzinatorische Schizophrenie, medizinische Versorgung, inlandsbezogene Vollstreckungshindernisse, Schutz von Ehe und Familie, Vaterschaftsanerkennung, Scheinvaterschaft, deutsche Kinder, außergewöhnliche Härte

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Begründung einer außergewöhnlichen Härte im Sinne des § 25 Abs. 4 Satz 2 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) durch an sich nach anderen Bestimmungen des Aufenthaltsgesetzes zu prüfende Umstände; Erhebliche Gefahr für Leib oder Leben im Sinne des § 60 Abs. 7 S. 1 AufenthG durch die Abschiebung eines psychisch Kranken, unter paranoid-halluzinatorischer Schizophrenie Leidenden nach Jamaika; Erhebliche Verschlimmerung der Krankheit eines Ausländers im Falle seiner Rückkehr in den Heimatstaat bedingt duch fehlende Behandlungsmöglichkeiten vor Ort; Einstweiliger Rechtschutz hinsichtlich der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis und der Aufhebung einer verfügten Abschiebungsandrohung; Krankenhausbehandlung und allgemeine medizinische Versorgung auf Jamaika

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Hamburg, 03.01.2007 - 3 Bs 47/05

    Suizidgefahr im Falle einer Abschiebung - vorübergehender weiterer Aufenthalt des

    Die Vorschrift dient dagegen nicht dazu, subsidiäre Aufenthaltsrechte zu schaffen, wenn die vorgebrachten Gründe an sich von anderen Bestimmungen des Aufenthaltsgesetzes und den dort normierten Voraussetzungen erfasst werden, den dortigen Anforderungen aber nicht genügen (OVG Hamburg, Beschl. v. 1.11.2006 - 3 Bs 126/05 -, juris; Hailbronner, a.a.O., § 25 AufenthG Rdnr. 85).
  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 21.05.2007 - 2 O 77/06

    Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für ein Elternteil bei noch nicht

    Die Bestimmung dient hingegen nicht dazu, subsidiäre Aufenthaltsrechte zu schaffen, wenn die vorgebrachten Gründe an sich von den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften und den dort normierten Voraussetzungen erfasst werden, den dortigen Anforderungen aber nicht genügen (vgl. OVG Hamburg, Beschl. v. 01.11.2006 - 3 Bs 126/05 -, Juris; Hailbronner a.a.O Rn. 85).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht