Rechtsprechung
   OVG Hamburg, 26.03.2020 - 5 Bs 48/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,5866
OVG Hamburg, 26.03.2020 - 5 Bs 48/20 (https://dejure.org/2020,5866)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 26.03.2020 - 5 Bs 48/20 (https://dejure.org/2020,5866)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 26. März 2020 - 5 Bs 48/20 (https://dejure.org/2020,5866)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,5866) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Auswahl von Verkaufsstellen für wichtige Güter des täglichen Bedarfs in Zeiten der Corona-Pandemie

  • lexcorona.de

    E-Zigarettenverkaufsstellenschließung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    IfSG § 28 Abs. 1 ; GG Art. 3 Abs. 1

  • rechtsportal.de

    IfSG § 28 Abs. 1 ; GG Art. 3 Abs. 1
    Auswahl von Verkaufsstellen für wichtige Güter des täglichen Bedarfs bei Erforderlichkeit deren Verfügbarkeit für die Versorgung der Bevölkerung bzgl. der Ausnahme von einem Schließungsgebot zur Verringerung von Ansteckungsgefahren i.R.d. sog. Coronavirus-Epidemie; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    E-Zigaretten habe keine vergleichbar wichtige Bedeutung wie Lebensmittel

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Allgemeinverfügung zur Schließung von Einzelhandelsgeschäften - Eilantrag auch in zweiter Instanz ohne Erfolg

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Corona-Krise: Allgemeinverfügung zur Schließung von Einzelhandelsgeschäften

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (175)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.06.2020 - 13 B 776/20

    Pflicht zur häuslichen Quarantäne für Auslandsrückkehrer außer Vollzug gesetzt

    vgl. Hamb. OVG, Beschluss vom 26. März 2020 - 5 Bs 48/20 -, juris, Rn. 13; Nds. OVG, Beschluss vom 27. April 2020 - 13 MN 98/20 -, juris, Rn. 64; siehe insoweit auch VerfGH Saarl., Beschluss vom 28. April 2020 - Lv 7/20 -, juris, Rn. 32.
  • VerfGH Thüringen, 01.03.2021 - VerfGH 18/20

    Antrag im Verfahren der abstrakten Normenkontrolle bzgl. der Thüringer

    Eine strikte Beachtung eines Gebots innerer Folgerichtigkeit kann insoweit nicht eingefordert werden (vgl. OVG Hamburg, Beschluss vom 26. März 2020 - 5 Bs 48/20 - juris Rn. 13; OVG Niedersachsen, Beschluss vom 27. April 2020 - 13 MN 98/20 - juris Rn. 64; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 30. April 2020 - 1 S 1101/20 -, juris Rn. 52).
  • OVG Niedersachsen, 15.02.2021 - 13 MN 44/21

    Infektionsschutzrechtliche Verordnung (MS, VO v. 30.10.2020 i.d.F. v. 12.2..2021,

    Auch kann die strikte Beachtung des Gebots innerer Folgerichtigkeit nicht eingefordert werden (vgl. OVG Hamburg, Beschl. v. 26.3.2020 - 5 Bs 48/20 -, juris Rn. 13).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht