Rechtsprechung
   OVG Hamburg, 25.02.2015 - 2 Bf 213/11   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    § 34 Abs 1 BauGB, § 34 Abs 3a S 1 BauGB, § 35 Abs 3 S 1 Nr 2 BauGB, § 9 Abs 2 BNatSchG, § 11 BNatSchG
    Zum Anspruch auf Erteilung der bauaufsichtlichen Genehmigung zweier Anbauten an eine private Schwimmhalle sowie deren Aufstockung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Schwimmhalle mit Zugang zum Haus ist keine Nebenanlage

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)  

  • OVG Hamburg, 20.04.2017 - 2 E 7/15

    Bebauungsplan; formelle Fehler bei der Öffentlichkeitsbeteiligung; Festsetzung

    Lassen sich mithin im Anschluss an eine die Merkmale des § 34 Abs. 1 BauGB erfüllende Bebauung keinerlei Merkmale ausmachen, die eine zum Außenbereich hin abgrenzbare Fläche markieren und diese deshalb als noch zum Bebauungszusammenhang gehörig erscheinen lassen, dann endet der Bebauungszusammenhang mit dem letzten Haus (zum Ganzen BVerwG, Beschl. v. 8.10.2015, ZfBR 2016, 67, 68 m.w.N., juris Rn. 5 f.; OVG Hamburg, Urt. v. 25.2.2015, 2 Bf 213/11, juris Rn. 44; v. 5.7.2001, 2 Bf 19/97, juris Rn. 36).
  • VG Greifswald, 26.07.2016 - 5 A 1222/14

    Baugenehmigung für ein Bootshaus im Uferbereich - Erweiterung einer

    Dabei ist auf die äußerlich wahrnehmbaren Verhältnisse abzustellen (BVerwG, Beschluss vom 08. Oktober 2015 - 4 B 28/15 -, Rn. 5, juris; Hamburgisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 25. Februar 2015 - 2 Bf 213/11 -, Rn. 50, juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.07.2017 - 2 A 470/15

    Erteilung einer Baugenehmigung für den Betrieb eines Wettbüros; Vorhaben als

    vgl. Hamburgisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 25. Februar 2015 - 2 Bf 213/11 -, juris Rn. 57 m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.07.2017 - 2 A 471/15

    Erteilung einer Baugenehmigung zur Nutzungsänderung einer Wettannahmestelle in

    vgl. Hamburgisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 25. Februar 2015 - 2 Bf 213/11 -, juris Rn. 57 m. w. N.
  • VG Cottbus, 20.09.2018 - 3 K 1273/16

    Bauplanungs-, Bauordnungs- und Städtebauförderungsrecht

    Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht führte in seinem Urteil vom 25. Februar 2015 (2 Bf 213/11, juris Rn. 57) diesbezüglich überzeugend aus:.
  • VG Köln, 14.09.2017 - 8 K 2916/15
    vgl. Hamburgisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 25. Februar 2015 - 2 Bf 213/11 -, juris Rdnr. 57 m.w.N.
  • VG Greifswald, 26.07.2016 - 5 A 658/14

    Baugenehmigung für Kindertagesstätte - Abgrenzung Innenbereich Außenbereich

    Dabei ist auf die äußerlich wahrnehmbaren Verhältnisse abzustellen (BVerwG, Beschluss vom 08. Oktober 2015 - 4 B 28/15 -, Rn. 5, juris; Hamburgisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 25. Februar 2015 - 2 Bf 213/11 -, Rn. 50, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht