Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 06.08.2007 - 5 ME 199/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,12498
OVG Niedersachsen, 06.08.2007 - 5 ME 199/07 (https://dejure.org/2007,12498)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 06.08.2007 - 5 ME 199/07 (https://dejure.org/2007,12498)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 06. August 2007 - 5 ME 199/07 (https://dejure.org/2007,12498)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,12498) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Bewerbungsverfahrensanspruch; Beförderungsentscheidung in der Schulverwaltung

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Bewerbungsverfahrensanspruch; Beförderungsentscheidung in der Schulverwaltung

  • Judicialis

    Anforderungsprofil; Beurteilungsmerkmale; Darlegung, unzureichende; Konkurrentenstreit; Statusunterschied; Beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit; Festlegung des Anforderungsprofils; Bindung an das Anforderungsprofil; Statusunterschied zwischen den Bewerbern;

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anforderungsprofil; Beurteilungsmerkmale; Darlegung, unzureichende; Konkurrentenstreit; Statusunterschied; Beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit; Festlegung des Anforderungsprofils; Bindung an das Anforderungsprofil; Statusunterschied zwischen den Bewerbern; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit einer Auswahlentscheidung hinsichtlich der Besetzung des Dienstpostens eines Studiendirektors an einer Berufsschule; Eingeschränkte gerichtliche Überprüfbarkeit der Auswahlentscheidung; Rückschlüsse auf die Befähigung des Bewerbers aus der die ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LAG Berlin-Brandenburg, 14.03.2012 - 15 SaGa 2383/11

    Bewerbungsverfahren - Anforderungsprofil - sachfremde Erwägungen - einstweilige

    Die Ausübung der Organisationsgewalt kann insoweit allein dahingehend überprüft werden, ob die Festlegung des Anforderungsprofils durch Ermessensmissbrauch maßgebend geprägt ist, ob mithin die Gründe des Dienstherrn seiner tatsächlichen Einschätzung entsprochen haben und nicht nur vorgeschoben sind, um eine in Wahrheit allein oder maßgebend mit auf anderen Beweggründen beruhende Entscheidung zu rechtfertigen (vgl. zum Vorstehenden BVerwG, Urteil vom 16.08.2001 - BVerwG 2 A 3.00 -, BVerwGE 115, 58 = juris, Rn. 31 f.; Urteil vom 28.11.1991 - BVerwG 2 C 7.89 -, Buchholz 237.7 § 28 NWLBG Nr. 9 = NVwZ 1992, 573 f. = juris, Rn. 8; Nds. OVG, Urteil vom 24.04.2007 - 5 LC 207/06 - Beschluss vom 06.08.2007 - 5 ME 199/07 -, juris, Rn. 30; Beschluss vom 11.03.2008 - 5 ME 346/07 -, Nds. Rpfl.
  • OVG Niedersachsen, 17.02.2010 - 5 ME 266/09

    Festlegung des Anforderungsprofils bei Ausschreibung eines

    Die Ausübung der Organisationsgewalt kann insoweit allein dahingehend überprüft werden, ob die Festlegung des Anforderungsprofils durch Ermessensmissbrauch maßgebend geprägt ist, ob mithin die Gründe des Dienstherrn seiner tatsächlichen Einschätzung entsprochen haben und nicht nur vorgeschoben sind, um eine in Wahrheit allein oder maßgebend mit auf anderen Beweggründen beruhende Entscheidung zu rechtfertigen (vgl. zum Vorstehenden BVerwG, Urt. v. 16.8.2001 - BVerwG 2 A 3.00 -, BVerwGE 115, 58 = juris, Rn. 31 f.; Urt. v. 28.11.1991 - BVerwG 2 C 7.89 -, Buchholz 237.7 § 28 NWLBG Nr. 9 = NVwZ 1992, 573 f. = juris, Rn. 8; Nds. OVG, Urt. v. 24.4.2007 - 5 LC 207/06 - Beschl. v. 6.8.2007 - 5 ME 199/07 -, juris, Rn. 30; Beschl. v. 11.3.2008 - 5 ME 346/07 -, Nds. Rpfl.

    Die zunächst getroffene Organisationsentscheidung des Dienstherrn, die Planstellen ohne Anforderungsprofil auszuschreiben, verliert ebenso wie ein in die Stellenausschreibung aufgenommenes Anforderungsprofil ihre Bindungswirkung mit dem Abbruch des Stellenbesetzungsvefahrens (vgl. zur Bindungswirkung des Anforderungsprofils nur BVerwG, Urt. v. 16.8.2001 - BVerwG 2 A 3.00 -, BVerwGE 115, 58 = juris, Rn. 32; Nds. OVG, Beschl. v. 6.8.2007 - 5 ME 199/07 -, juris, Rn. 34).

  • OVG Niedersachsen, 30.12.2008 - 5 ME 350/08

    Bedeutung unterschiedlicher Statusämter der Bewerber im Rahmen eines

    Zuzustimmen ist der Antragsgegnerin darin, dass es trotz des "Laufbahnvorsprungs" der Antragstellerin zulässig blieb, die Auswahlentscheidung auch anhand weiterer den Leistungsgrundsatz wahrender Kriterien zu treffen und sie daher nicht von vornherein gehindert war, den Beigeladenen auszuwählen (vgl. insoweit: Nds. OVG, Beschl. v. 6.8. 2007 - 5 ME 199/07 -, veröffentlicht in der Rechtsprechungsdatenbank der nds. Verwaltungsgerichtsbarkeit).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.05.2013 - 6 B 335/13

    Untersagung der Besetzung einer öffentlichen Stelle im Wege der einstweiligen

    vgl. zu dem aus Art. 33 Abs. 2 GG folgenden Zusammenhang zwischen Anforderungsprofil und Dienstposten- bzw. Aufgabenbeschreibung: BVerwG, Beschluss vom 11. August 2005 - 2 B 6.05 -, juris, und Urteil vom 16. August 2001 - 2 A 3.00 - BVerwGE 115, 58; OVG NRW, Beschluss vom 30. August 2011 - 1 B 390/11 -, nrwe.de; BayVGH, Beschluss vom 13. Juni 2007 - 3 CE 07.807 -, RiA 2008, 36; VGH BW, Beschluss vom 9. März 2004 - 4 S 252/04 -, IÖD 2004, 146, HessVGH, Beschluss vom 20. September 1994 - 1 TG 1261/94 - juris; OVG Nds., Beschlüsse vom 17. Februar 2010 - 5 ME 266/09 -, IÖD 2010, 64, und vom 6. August 2007 - 5 ME 199/07 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht