Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 10.11.2009 - 1 LC 236/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,1581
OVG Niedersachsen, 10.11.2009 - 1 LC 236/05 (https://dejure.org/2009,1581)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 10.11.2009 - 1 LC 236/05 (https://dejure.org/2009,1581)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 10. November 2009 - 1 LC 236/05 (https://dejure.org/2009,1581)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,1581) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abstandsrechtliche Beurteilung der Errichtung und des Betriebs einer Basisstation für das UMTS-Netz auf dem Flachdach eines Bunkers; Zulassung einer "einfachen" UMTS-Station in einem (reinen oder allgemeinen) Wohngebiet nach § 14 Abs. 2 S. 2 Baunutzungsverordnung ( BauNVO ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    UMTS-Station in Wohngebiet zulässig?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Abstandsrechtliche Beurteilung der Errichtung und des Betriebs einer Basisstation für das UMTS-Netz auf dem Flachdach eines Bunkers; Zulassung einer "einfachen" UMTS-Station in einem (reinen oder allgemeinen) Wohngebiet nach § 14 Abs. 2 S. 2 Baunutzungsverordnung (BauNVO) ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2010, 59 (Ls.)
  • DÖV 2010, 194
  • BauR 2010, 210
  • BauR 2010, 253
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.04.2015 - 2 D 78/13

    Normenkontrollklage gegen einen Bebauungsplan; Fremdnützige Überplanung privaten

    vgl. dazu BVerwG, Urteil vom 26. Mai 2004 - 9 A 6.03 -, BVerwGE 121, 57 = NVwZ 2004, 1237 = juris Rn. 24 und 26 (zur straßenrechtlichen Planfeststellung); OVG O. , Beschluss vom 20. Februar 2013 - 2 B 1353/12.NE -, juris Rn. 39, Urteile vom 29. März 2011 - 2 D 44/09.NE -, juris Rn. 185, und vom 17. Februar 2011 - 2 D 36/09.NE -, BauR 2010, 210 = juris Rn. 308.
  • VG Neustadt, 18.06.2018 - 3 K 575/17

    Senioren-WG ist in reinem Wohngebiet zulässig!

    Maßgeblich für die Erfüllung dieses Wohnbegriffes ist das Nutzungskonzept und seine grundsätzliche Verwirklichung, nicht das individuelle und mehr oder weniger spontane Verhalten einzelner Bewohner (vgl. BVerwG, Beschluss vom 25. März 1996, a. a. O., Rn. 12, juris; BayVGH, Beschluss vom 25. August 2009 - 1 CS 09.287 -, BauR 2010, Seite 210, Rn. 33, juris).
  • OVG Niedersachsen, 30.05.2016 - 1 LB 7/16

    Sperranlage auf Gefängnismauer und Grenzabstände

    Eine solche hat der Senat für Änderungen bestehender Anlagen regelmäßig dann ausreichen lassen, wenn die Änderung keine Neuberechnung der Statik der Altanlage erforderlich macht und diese auch nicht optisch oder funktionell ihrer Identität beraubt (Senatsurt. v. 10.11.2009 - 1 LC 236/05 -, BauR 2010, 210 = juris Rn. 36 ff.; Beschl. v. 31.1.2002 - 1 MA 4216/01 -, NVwZ-RR 2002, 822 = BauR 2002, 772 = ZfBR 2002, 373 = juris Rn. 8; v. 5.9.2002 - 1 ME 183/02 -, BauR 2003, 77 = juris Rn. 6; Beschl. v. 21.7.2011 - 1 ME 57/11 -, NdsVBl.

    Solche Wirkungen treten ein, wenn eine bauliche Anlage insbesondere aufgrund ihrer Ausführung die Belichtung, Besonnung und Belüftung des Nachbargrundstücks beeinträchtigt (vgl. Senat, a.a.O., juris Rn. 13; ferner Urt. v. 10.11.2009 - 1 LC 236/05 -, BauR 2010, 210 = juris Rn. 41; Urt. v. 18.2.1999 - 1 L 4263/96 -, NVwZ-RR 1999, 560 = BRS 62 Nr. 158 = juris Rn. 3; Beschl. v. 12.7.1999 - 1 L 4258/98 -, juris Rn. 3).

  • VGH Bayern, 09.12.2016 - 15 CS 16.1417

    Erfolgloser Eilrechtsschutz des Nachbarn gegen Baugenehmigung für

    Das könnte wegen der unzureichenden Stellplatzzahl zu einem erheblichen Park- und Parksuchverkehr auf dem Baugrundstück führen mit der Folge einer für die Nachbargrundstücke der Antragstellerin möglicherweise unzumutbaren Lärmbelastung (vgl. BayVGH, B. v. 25.8.2009 - 1 CS 09.287 - BauR 2010, 210 = juris Rn. 39 m. w. N.).
  • OVG Niedersachsen, 21.07.2011 - 1 ME 57/11

    Nachbarschutz gegen Balkonanlage und Dachausbau

    v. 5.9.2002 - 1 ME 138/02 -, BauR 2003, 77 = BRS 65 Nr. 117; Urt. v. 10.11.2009 - 1 LC 236/05 -, BauR 2010, 210 unter Hinweis auf Senatsb.
  • VGH Hessen, 19.02.2010 - 4 B 2266/09

    Nachbarschutz gegen eine Mobilfunkstation

    An dieser Auffassung hält der Senat in Übereinstimmung mit der wohl einhelligen obergerichtlichen Rechtsprechung sowie der herrschenden Meinung in der Literatur (vgl. dazu auch: OVG Lüneburg, Urteil vom 10.11.2009-1 LC 236/05- BauR 2010, 210 m.w.N. und die in dem oben zitierten Beschluss des Verwaltungsgerichts Freiburg vom 14.01.2010 angeführten zahlreichen Entscheidungen bzw. Literaturnachweise) unter Zugrundelegung des heutigen Standes von Forschung und Technik sowie auch unter Berücksichtigung der vom Antragsteller in das Verfahren eingeführten Unterlagen fest.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.02.2013 - 2 B 1353/12

    Vorliegen der Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung bzgl.

    Februar 2011 - 2 D 36/09.NE -, BauR 2010, 210.
  • VG München, 25.10.2010 - M 8 K 09.718

    Nachbarklage gegen Mobilfunksendeanlage; Anspruch auf bauaufsichtliches

    Eine Wertminderung ist aus Rechtsgründen vielmehr erst dann beachtlich, wenn sie sich als Ausdruck der Verletzung spezifisch nachbarschützender Vorschriften des öffentlichen Rechts darstellt (vgl. BVerwG vom 06.12.1996 NVwZ-RR 1997, 516 und vom 13.11.1997 NVwZ-RR 1998, 540; OVG Lüneburg vom 10.11.2009 BauR 2010, 210).
  • VG Gelsenkirchen, 17.07.2014 - 5 K 3060/13

    Kfz-Ausstellungsfläche; Allgemeines Wohngebiet; Fremdkörper; Rücksichtnahmegebot;

    vgl. OVG Lüneburg, Urteil vom 10. November 2009 - 1 LC 236/05; VG München, Beschluss vom 22. April 2013 - M 8 SN 12.5578; zitiert nach juris.
  • VG Freiburg, 14.01.2010 - 1 K 2125/09

    Elektrosmog; Mobilfunk-Forschungsprogramm; Grenzwerte der BImSchV 26

    Das gilt auch für die athermischen Wirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Felder, d.h. solche, die gegenüber den (zum Schutz vor thermischen Wirkungen motivierten) Grenzwerten vergleichsweise schwache Intensität aufweisen und wegen der geringen Leistungsflussdichte (angegeben in Watt/m² [= Produkt aus elektrischer und magnetischer Feldstärke]) keine messbare Temperaturerhöhung in Lebewesen hervorrufen ( BVerfG , Beschl. v. 24.1.2007 - 1 BvR 382/05 - NVwZ 2007, 805; Beschl. v. 8.12.2004 - 1 BvR 1238/04 - NVwZ-RR 2005, 227; Beschl. v. 28.2.2002 - 1 BvR 1676/01 -, NJW 2002, 1638; EGMR , Entscheidung v. 3.7.2007 - 32015/02 - NVwZ 2008, 1215; BVerwG , Urt. v. 10.12.2003 - 9 A 73/02 - NVwZ 2004, 613; BGH , Urt. v. 13.2.2004 - V ZR 217/03 - NVwZ 2004, 1019; OVG Schl.-Holst., Urt. v. 10.11.2009 - 1 LC 236/05 - BeckRS 2009, 41671; Bay. VGH , Beschl. v. 5.8.2009 - 15 CS 09.971 - juris; OVG NRW , Beschl. v. 9.1.2009 - 13 A 2023/08 - BeckRS 2009, 31021; OVG Sachs.-Anh ., Beschl. v. 9.11.2004 - 1 BS 377/04 - NVwZ 2005, 352; VGH Bad.-Württ. , Beschl. v. 2.3.2004 - 8 S 243/04 - VBlBW 2004, 262; Beschl. v. 19.4.2002 - 3 S 590/02 - NVwZ-RR 2003, 27; VG Freiburg , Urt. v. 9.7.2009 - 4 K 1113/07; VG Stuttgart , Urt. v. 3.3.2009 - 5 K 860/08 - juris; VG Freiburg , Beschl. v. 3.11.2008 - 6 K 1788/08; VG Karlsruhe , Urt. v. 20.4.2004 - 4 K 4638/02 - juris; Hansmann, in: Landmann/Rohmer, Umweltrecht Band I, BImSchG § 22 [Oktober 2006], Rnr. 13e; Jarass, a.a.O., § 23, Rnr. 32/33; Appel/Bulla, DVBl. 2008, 1277, 1285).
  • VG Bremen, 29.01.2015 - 1 V 859/14

    Vorläufiger Baustopp eines Neubaus im Bremer Steintorviertel

  • VG Göttingen, 15.03.2010 - 2 B 139/10

    Erteilung einer Baugenehmigung für die Errichtung einer Basisstation für das

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht