Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 15.05.1997 - 1 L 7460/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,4729
OVG Niedersachsen, 15.05.1997 - 1 L 7460/94 (https://dejure.org/1997,4729)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 15.05.1997 - 1 L 7460/94 (https://dejure.org/1997,4729)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 15. Mai 1997 - 1 L 7460/94 (https://dejure.org/1997,4729)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,4729) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Politische Verfolgung; Verfolgungswahrscheinlichkeit; Algerien; Angehörige der FIS; Herausgehobene politische Betätigung; Asylantragstellung in Deutschland; Abschiebungshindernis

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Oldenburg, 01.07.2020 - 7 B 1685/20

    Lage in Georgien

    Entscheidend ist, ob der Staat unter Einsatz der ihm zur Verfügung stehenden Mittel im Großen und Ganzen Schutz gewährt (BVerwG, Urteil v. 23. Juli 1991 - 9 C 154.90 - juris, Rn. 19; OVG Niedersachsen, Urteil v. 15. Mai 1997 - 1 L 7460/94 - juris, Rn. 26), was auf die georgischen Sicherheitsbehörden nach dern vorliegenden Erkenntnismittel zutrifft.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 03.04.1998 - 10 A 11881/96

    Algerien; Abschiebungshindernis; Gefahrenlage

    Unter Abwägung dieser Gesichtspunkte ist die Gefahr, als unbeteiligter Algerier willkürlich Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden nicht so groß, daß für den jeweiligen Algerier eine konkrete Gefahr im Sinne des § 53 Abs. 6 Satz 1 AuslG angenommen werden könnte (so auch z.B. Niedersächsisches OVG, Urteil vom 15. Mai 1997 - 1 L 7460/94 - VGH BW, Urteil vom 19. März 1996 - A 13 S 2248/93 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht