Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 20.12.2001 - 7 KN 55/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,15065
OVG Niedersachsen, 20.12.2001 - 7 KN 55/01 (https://dejure.org/2001,15065)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 20.12.2001 - 7 KN 55/01 (https://dejure.org/2001,15065)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 20. Dezember 2001 - 7 KN 55/01 (https://dejure.org/2001,15065)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,15065) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OVG Niedersachsen, 19.12.2002 - 7 LB 3372/01

    Deichverbandsbeitrag; überwiegende Bedeutung eines Hauptdeichs

    Zwar hat der Senat in seinem - nicht rechtskräftigen - Urteil vom 20. Dezember 2001 (7 KN 55/01) die Auffassung vertreten, die Ermächtigung nach §§ 6 Abs. 3, 9 Abs. 3 NDG sei mit dem Inkrafttreten des Wasserverbandsgesetzes gemäß § 31 GG derogiert.
  • VG Lüneburg, 18.01.2005 - 3 A 83/03

    Rechtmäßigkeit der Heranziehung zu Deichverbandsbeiträgen trotz Insellage der

    Einer zusätzlichen Maßnahme nach Wasserverbandsrecht in Gestalt einer Zuweisung durch Verwaltungsakt bedarf es danach insbesondere im Fall der Begründung oder Erweiterung der Mitgliedschaft entgegen der Annahme der Kläger nicht (so bereits Nieders. OVG, Urt. v. 20.12.2001 - 7 KN 55/01 -).
  • VG Lüneburg, 18.01.2005 - 3 A 228/03

    Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in einem Deichverband; Möglichkeit der

    Einer zusätzlichen Maßnahme nach Wasserverbandsrecht in Gestalt einer Zuweisung durch Verwaltungsakt bedarf es danach insbesondere im Fall der Begründung oder Erweiterung der Mitgliedschaft entgegen der Annahme der Kläger nicht (so bereits Nieders. OVG, Urt. v. 20.12.2001 - 7 KN 55/01 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht