Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 26.03.2021 - 4 KN 129/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,6753
OVG Niedersachsen, 26.03.2021 - 4 KN 129/18 (https://dejure.org/2021,6753)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 26.03.2021 - 4 KN 129/18 (https://dejure.org/2021,6753)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 26. März 2021 - 4 KN 129/18 (https://dejure.org/2021,6753)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,6753) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Zu den Anforderungen an die Auslegungsbekanntmachung und die Bestimmtheit des räumlichen Geltungsbereichs einzelner Verbote einer Landschaftsschutzgebietsverordnung (hier: Verordnung des Landkreises Emsland über das Landschaftsschutzgebiet "Natura 2000 - Untere ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Landschaftsschutzgebietsverordnung "Natura 2000 - Untere Haseniederung" des Landkreises Emsland überwiegend rechtmäßig

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Niedersachsen, 25.05.2021 - 4 KN 407/17

    Verkündung einer Landschaftsschutzgebietsverordnung (Verbreitung eines amtlichen

    Eine Ermittlung des Geltungsbereichs von Vorschriften anhand von Karten oder Dokumenten, die nicht Bestandteil der Verordnung sind, entspricht daher den Anforderungen des § 14 Abs. 4 Satz 1 NAGBNatSchG ebenso wenig wie eine Ermittlung des geschützten Teils von Natur und Landschaft anhand derartiger Karten (Senatsurt. v. 26.3.2021 - 4 KN 129/18 -, juris Rn. 60 und - 4 KN 139/18 -, juris Rn. 48, vgl. auch Senatsurt. v. 4.12.2008 - 4 KN 77/16 -, juris Rn. 33 f.).

    Denn bei den Karten, die die jeweils aktuelle Basiserfassung wiedergeben, handelt es sich nicht um Bestandteile der Verordnung (vgl. Senatsurt. v. 26.3.2021 - 4 KN 129/18 -, juris Rn. 61 und - 4 KN 139/18 -, juris Rn. 49).

  • OVG Niedersachsen, 26.03.2021 - 4 KN 139/18

    Zur Bestimmtheit des räumlichen Geltungsbereichs einzelner Verbote einer

    Zu den Einzelheiten wird insoweit auf das Urteil des Senats im Verfahren 4 KN 129/18 vom heutigen Tage verwiesen.

    Auf die Entscheidungsgründe des Urteils im Verfahren 4 KN 129/18 wird Bezug genommen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht