Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 26.09.2000 - 1 K 3563/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,6795
OVG Niedersachsen, 26.09.2000 - 1 K 3563/99 (https://dejure.org/2000,6795)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 26.09.2000 - 1 K 3563/99 (https://dejure.org/2000,6795)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 26. September 2000 - 1 K 3563/99 (https://dejure.org/2000,6795)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,6795) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Unterschreitung von Abstandsflächen; Überschreitung des Maßes der baulichen Nutzung - Geschoßflächenzahl

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Unterschreitung von Abstandsflächen; Überschreitung des Maßes der baulichen Nutzung - Geschoßflächenzahl

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Einhaltung der Abstandsflächen bei geringer und vereinzelter Wohnnutzung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2001, 406 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Freiburg, 16.07.2013 - 4 K 497/13

    Baugenehmigung für den Neubau eines Geschäftshauses mit Tiefgarage; summarische

    2.5.4.1 Geht es zumindest auch um die Umsetzung besonderer, qualifizierter planerischer Lösungen bzw. städtebaulicher Ideen, so ist das ein Gesichtspunkt, der als "besonderer" städtebaulicher Grund im Sinne des § 17 Abs. 2 BauNVO anerkennungswürdig sein kann (BVerwG, Beschluss vom 26.01.1994 - 4 NB 42.93 -, juris); daher können grundsätzlich auch Gründe der Stadt- und Ortsbildgestaltung im Rahmen des § 17 Abs. 2 BauNVO maßgebend sein, sofern sie auf einem besonderen städtebaulichen Konzept beruhen (VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 10.12.1997, a.a.O.; Nieders. OVG, Urteil vom 26.09.2000 - 1 K 3563/99 -, juris; OVG RP, Urteil vom 19.02.2009 - 1 C 10256/08 -, juris; Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB, Stand 2012, § 17 BauNVO Rn. 22).
  • VG Hannover, 21.10.2009 - 4 B 3652/09

    Unterschreitung von Grenzabständen aus baugestalterischen oder städtebaulichen

    Auf die den Beteiligten bekannte Entscheidung vom 26.09.00 des OVG Lüneburg (- 1 K 3563/99 -, vgl. auch BVerwG, Bes. v. 28.02.01, - 4 BN 11.01 - BVerfG, Bes. v. 10.05.01, - 1 BvR 572/01 -) wird verwiesen.
  • VG Lüneburg, 20.07.2006 - 2 A 151/05

    Anfechtung einer Baugenehmigung für die Erweiterung eines Kunstmuseums durch

    Bei gewerblich genutzten Räumen mit Bildschirmarbeitsplätzen verlieren die Belichtungsverhältnisse daher an Bedeutung (Nds. OVG: Urteil v. 26.9. 2000 - 1 K 3563/99 -, BRS 63 Nr. 3; Beschluss v. 3.9. 2003 a.a.O.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht