Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 28.02.2012 - 5 LC 128/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,1961
OVG Niedersachsen, 28.02.2012 - 5 LC 128/10 (https://dejure.org/2012,1961)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 28.02.2012 - 5 LC 128/10 (https://dejure.org/2012,1961)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 28. Februar 2012 - 5 LC 128/10 (https://dejure.org/2012,1961)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,1961) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Kein Anspruch von Lehrern gegen ihren Dienstherrn auf Aufwendungsersatz für häusliche Arbeitszimmer

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Kein Anspruch von Lehrern gegen ihren Dienstherrn auf Aufwendungsersatz für häusliche Arbeitszimmer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch eines Lehrers gegen einen Dienstherrn auf Ersatz der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer i.R.d. Zumutbarkeit von Aufwendungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines Lehrers gegen einen Dienstherrn auf Ersatz der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer i.R.d. Zumutbarkeit von Aufwendungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Lehrer haben keinen Anspruch auf eigenes Dienstzimmer oder Kostenerstattung für häusliches Arbeitszimmer

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das Dienstzimmer des Lehrers

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Lehrer - Das häusliche Arbeitszimmer

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Anspruch auf ein eigenes Dienstzimmer

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Anspruch auf eigenes Dienstzimmer oder Kostenerstattung für häusliches Arbeitszimmer für Lehrer - Mittelpunkt beruflicher Tätigkeit des Lehrers stellt Unterrichten im Klassenraum dar

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Niedersachsen, 28.02.2012 - 5 LC 206/10

    Anspruch von Lehrern gegen ihren Dienstherrn auf Einrichtung eines

    In dem Parallelverfahren 5 LC 128/10 macht jener Kläger Aufwendungen in Höhe von knapp 100,-- EUR monatlich für ein 13, 40 m² großes Arbeitszimmer geltend.

    Eine Beeinträchtigung des Wesenskerns der Fürsorgepflicht ist auch nicht erkennbar, wenn man die in dem Parallelverfahren 5 LC 128/10 von dem dortigen Kläger geltend gemachten Aufwendungen in Höhe von monatlich knapp 100,-- EUR für den Kläger entsprechend zugrunde legte.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht