Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 29.08.2018 - 4 LB 408/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,27278
OVG Niedersachsen, 29.08.2018 - 4 LB 408/17 (https://dejure.org/2018,27278)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 29.08.2018 - 4 LB 408/17 (https://dejure.org/2018,27278)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 29. August 2018 - 4 LB 408/17 (https://dejure.org/2018,27278)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,27278) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Zum Anspruch auf Ausbildungsförderung und Anrechnung von Fachsemestern bei einem Fachrichtungswechsel in einem Mehrfächer-Bachelorstudiengang nach dem 4. Fachsemester

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausbildungsförderung und Anrechnung von Fachsemestern bei einem Fachrichtungswechsel in einem Mehrfächer-Bachelorstudiengang nach dem 4. Fachsemester

  • rechtsportal.de

    Ausbildungsförderung bei einem Fachrichtungswechsel in einem Mehrfächer-Bachelorstudiengang; Anrechnung von Fachsemestern; Wechsel von einem von zwei Hauptfächern in einem Mehrfächer-Bachelorstudiengang; Verkürzung der Studienzeit bei in einem Mehrfächerstudiengang ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 11.12.2019 - 1 LB 120/17

    Ausbildungsförderung für eine andere Ausbildung im Falle einer schweren

    Bei einem Mehrfächerstudium wie hier liegt ein Fachrichtungswechsel bereits dann vor, wenn eines der studierten Hauptfächer gewechselt wird und dies zur Verlängerung der Studiendauer führt (OVG Lüneburg, Beschl. v. 29.08.2018 - 4 LB 408/17 -, juris Rn. 31; OEufach0000000005, Beschl. v. 12.08.2014 - 1 O 50/14 -, juris Rn. 6).

    Es kann für diese Entscheidung dahinstehen, ob der Fachrichtungswechsel zum Wintersemester 2010/11 und der Abbruch des Studiums im Sommersemester förderungsrechtlich nach § 7 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 BAföG oder nach § 7 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BAföG zu beurteilen sind (vgl. zu Mehrfachstudiengängen mit unterschiedlicher Anrechnung von Fachsemestern in den Teilfächern: OVG Lüneburg, Beschl. v. 29.08.2018 - 4 LB 408/17 -, juris Rn. 60).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 28.12.2018 - 12 E 1010/17

    Bewilligung von Prozesskostenhilfe i.R.e. Anspruchs auf Ausbildungsförderung für

    vgl. OVG Lüneburg, Beschluss vom 29. August 2018 - 4 LB 408/17 -, juris Rn. 30; Bay. VGH, Urteil vom 16. Juni 2011 - 12 BV 10.2187 -, juris Rn. 21; Buter, in: Rothe/Blanke, BAföG; Stand: Mai 2018, § 7 Rn. 47.4 (jeweils m. w. N.).
  • VG Mainz, 24.04.2020 - 1 K 173/19

    Ausbildungsförderung

    Auch der Wechsel eines von mehreren gewählten Wissenssachgebieten stellt bei Beibehaltung des gewählten Studiengangs grundsätzlich einen Fachrichtungswechsel dar (vgl. NdsOVG, Beschluss vom 29. August 2018 - 4 LB 408/17 -, juris, Rn. 30).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht