Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 02.06.2020 - 19 A 2171/19.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,14234
OVG Nordrhein-Westfalen, 02.06.2020 - 19 A 2171/19.A (https://dejure.org/2020,14234)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 02.06.2020 - 19 A 2171/19.A (https://dejure.org/2020,14234)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 02. Juni 2020 - 19 A 2171/19.A (https://dejure.org/2020,14234)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,14234) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

  • VG Arnsberg - 9 K 2274/17
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.06.2020 - 19 A 2171/19.A
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.01.2021 - 19 E 815/20
    vgl. BVerfG, Kammerbeschlüsse vom 12. Mai 2020 - 2 BvR 2151/17 -, juris, Rn. 15, 20, und vom 16. April 2019 - 1 BvR 2111/17 -, NVwZ-RR 2020, 137, juris, Rn. 25; BVerwG, Beschluss vom 21. Januar 2019 - 1 PKH 49.18 -, juris, Rn. 6; OVG NRW, Beschlüsse vom 13. Oktober 2020 - 19 E 752/20 -, juris, Rn. 4, vom 12. August 2020 - 19 B 1181/20 -, juris, Rn. 1 f., vom 2. Juni 2020 - 19 A 2171/19.A -, juris, Rn. 2 ff. jeweils m. w. N. auch zur Erheblichkeit eines späteren Zeitpunkts für die Beurteilung der Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung, und vom 17. März 2010 - 5 E 1700/09 -, NVwZ-RR 2010, 742, juris, Rn. 3.

    BVerwG, a. a. O., Rn. 6 m. w. N.; OVG NRW, Beschluss vom 2. Juni 2020, a. a. O., Rn. 4 f.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.11.2020 - 19 A 2958/20

    Belehrung über Form des Rechtsbehelfs

    OVG NRW, Beschlüsse vom 2. Juni 2020 - 19 A 2171/19.A -, juris, Rn. 22, und vom 6. Dezember 2019 - 19 A 4054/18.A -, juris, Rn. 21; Seibert, in: Sodan/Ziekow, VwGO, 5. Aufl. 2018, § 124a Rn. 212 unter Hinweis auf BVerwG, Beschluss vom 27. Januar 1992 - 5 B 183.91 -, juris, Rn. 3.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.10.2020 - 19 E 752/20
    vgl. BVerfG, Kammerbeschluss vom 12. Mai 2020 - 2 BvR 2151/17 -, juris, Rn. 15, 20; BVerwG, Beschluss vom 12. September 2007 - 10 C 39.07 -, Buchholz 310 § 166 VwGO Nr. 42, juris, Rn. 1; OVG NRW, Beschlüsse vom 12. August 2020 - 19 B 1181/20 -, juris, Rn. 1 f., vom 2. Juni 2020 - 19 A 2171/19.A -, juris, Rn. 2 ff. jeweils m. w. N. auch zur Erheblichkeit eines späteren Zeitpunkts für die Beurteilung der Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung, und vom 17. März 2010 - 5 E 1700/09 -, NVwZ-RR 2010, 742, juris, Rn. 3.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.08.2020 - 19 B 1181/20
    Ihre Rechtsverfolgung hatte zum maßgeblichen Zeitpunkt der Entscheidungsreife des Prozesskostenhilfeantrags, vgl. BVerwG, Beschluss vom 12. September 2007 - 10 C 39.07 -, Buchholz 310 § 166 VwGO Nr. 42, juris, Rn. 1; OVG NRW, Beschluss vom 2. Juni 2020 - 19 A 2171/19.A -, juris, Rn. 2 ff., jeweils m. w. N. auch zur Erheblichkeit eines späteren Zeitpunkts für die Beurteilung der Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung, auch hinreichende Erfolgsaussicht, ohne mutwillig zu erscheinen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht