Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 02.12.2010 - 1 A 635/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,16038
OVG Nordrhein-Westfalen, 02.12.2010 - 1 A 635/09 (https://dejure.org/2010,16038)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 02.12.2010 - 1 A 635/09 (https://dejure.org/2010,16038)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 02. Dezember 2010 - 1 A 635/09 (https://dejure.org/2010,16038)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,16038) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beihilfeberechtigung hinsichtlich OTC-Medikamenten ("over the counter"); Verfassungsmäßigkeit eines grundsätzlichen Ausschlusses nicht verschreibungspflichtiger Medikamente i.R.d. Beihilferechts; Berücksichtigung einer rückwirkenden Rechtsänderung i.R.e. Berufungsverfahrens

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beihilfeberechtigung hinsichtlich OTC-Medikamenten ("over the counter"); Verfassungsmäßigkeit eines grundsätzlichen Ausschlusses nicht verschreibungspflichtiger Medikamente i.R.d. Beihilferechts; Berücksichtigung einer rückwirkenden Rechtsänderung i.R.e. Berufungsverfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.02.2011 - 1 A 308/09

    Beihilfefähigkeit der Aufwendungen für das Präparat "Ostenil" als ein nicht

    27 vgl. namentlich Senatsurteil vom 10. Dezember 2010 - 1 A 565/09 -, juris Rn. 24 ff.; Senatsurteil vom 8. Juni 2010 - 1 A 1328/08 -, juris Rn. 39 ff.; Senatsbeschluss vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 -, juris Rn. 22 ff. - jeweils mit Nachweisen auf die Rechtsprechung des BVerwG.

    45 vgl. in diesem Sinne bereits Senatsurteil vom 6. Juni 2010 - 1 A 1328/08 -, juris Rn. 43 ff., sowie Senatsbeschlüsse vom 12. August 2010 1 A 1774/08 - und vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 - ferner OVG NRW, Urteil vom 26. Juni 2009 - 3 A 1795/08 -, DÖD 2010, 17 = juris Rn. 24 ff.

    88 vgl. BVerwG, Urteile vom 5. Mai 2010 - 2 C 12.10 -, juris Rn. 12, und vom 26. August 2009 - 2 C 62.08 -, a.a.O. = juris Rn. 13, zu § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 (Buchstabe b) BhV; ebenso die jüngere Rechtsprechung des Senats, vgl. Urteil vom 8. Juni 2010 - 1 A 1328/08 - sowie Beschlüsse vom 12. August 2010 - 1 A 1774/08 - und vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.12.2010 - 1 A 565/09

    Abhängigkeit der Beihilfefähigkeit eines Produktes bzw. Präparates von der

    95 vgl. BVerwG, Urteile vom 5. Mai 2010 - 2 C 12.10 -, juris Rn. 12, und vom 26. August 2009 - 2 C 62.08 -, a.a.O. = juris Rn. 13, zu § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 (Buchstabe b) BhV; ebenso die jüngere Rechtsprechung des Senats, vgl. Urteil vom 8. Juni 2010 - 1 A 1328/08 - sowie Beschlüsse vom 12. August 2010 - 1 A 1774/08 - und vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.07.2011 - 1 A 498/09

    Beihilfeanspruch für die Präparate Sinupret forte, Umckaloabo, Lymphomyosot und

    vgl. BVerwG, Urteile vom 5. Mai 2010 - 2 C 12.10 -, juris Rn. 12, und vom 26. August 2009 - 2 C 62.08 -, a. a. O. = juris Rn. 13, zu § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 (Buchstabe b) BhV; ebenso die jüngere Rechtsprechung des Senats, vgl. Urteil vom 8. Juni 2010 - 1 A 1328/08 - sowie Beschlüsse vom 12. August 2010 - 1 A 1774/08 - und vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.11.2011 - 1 A 335/09

    Anspruch auf die Gewährung einer Beihilfe für das Arzneimittel "Colibiogen

    vgl. BVerwG, Urteile vom 5. Mai 2010 - 2 C 12.10 -, juris Rn. 12, und vom 26. August 2009 - 2 C 62.08 -, a. a. O. = juris Rn. 13, zu § 6 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 (Buchstabe b) BhV; ebenso die jüngere Rechtsprechung des Senats, vgl. Urteile vom 8. Juni 2010 - 1 A 1328/08 -, juris Rn. 100, vom 10. Dezember 2010 - 1 A 565/09 -, juris Rn. 93 ff., und vom 11. Juli 2011 - 1 A 498/09 -, juris Rn. 75 ff., sowie Beschlüsse vom 12. August 2010 - 1 A 1774/08 - (n. v.), vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 -, juris Rn. 32 ff., und vom 17. Februar 2011 - 1 A 349/09 -, juris Rn. 66 ff.; ferner Urteil vom 21. Februar 2011 - 1 A 308/09 -, juris Rn. 86 ff., 94 (entsprechend für Medizinprodukte).
  • VG Aachen, 03.12.2010 - 7 K 2228/08

    Beihilfefähigkeit eines der Behandlung einer infolge einer Prostataoperation

    25 vgl. OVG NRW, Urteil vom 24. Juni 2009 - 3 A 1795/08 -, Urteil vom 8. Juni 2010 - 1 A 1328/08 - m.w.N., juris; zuletzt bestätigt mit Beschluss vom 2. Dezember 2010 - 1 A 635/09 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht