Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 03.06.2009 - 14 B 594/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,13764
OVG Nordrhein-Westfalen, 03.06.2009 - 14 B 594/09 (https://dejure.org/2009,13764)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 03.06.2009 - 14 B 594/09 (https://dejure.org/2009,13764)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 03. Juni 2009 - 14 B 594/09 (https://dejure.org/2009,13764)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,13764) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

  • VG Köln - 6 L 327/09
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 03.06.2009 - 14 B 594/09

Papierfundstellen

  • NJW 2010, 1161 (Ls.)
  • NVwZ-RR 2009, 809
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Gelsenkirchen, 03.09.2014 - 7 K 1599/11

    Zweite Juristische Staatsprüfung; Verfahrensfehler; Rügepflicht des Prüflings;

    Ein fehlerhafter Bearbeitungsvermerk ist ein Verfahrensfehler, vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen - OVG NRW -, Beschluss vom 3. Juni 2009 - 14 B 594/09 -, juris, Rdnr. 15.

    54; OVG NRW, Beschlüsse vom 3. Juni 2009, a.a.O., und vom 9. Oktober 2008 - 14 A 3388/07 -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 3. Juni 2009, a.a.O., Rdnr. 15.

    Etwas anderes ergibt sich auch nicht aus dem vom Beklagten zitierten Beschluss des OVG NRW vom 3. Juni 2009 (a.a.O.).

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 3. Juni 2009, a.a.O., Rdnr. 14 und Beschluss vom 9. Oktober 2008, a.a.O., Rdnr. 10.

  • VG Köln, 23.08.2019 - 19 K 11355/17
    Denn das OVG NRW hat die Geltung der aufgezeigten Grundsätze mittlerweile von jeder normativen Grundlage im JAG NRW entkoppelt, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 03.06.2009 - 14 B 594/09, juris, Rn. 18; VG Düsseldorf, Urteil vom 12.02.2019 - 2 K 17780/17, juris, Rnrn.
  • VG Köln, 09.09.2010 - 6 K 3829/09

    Unzulässiger Prüfungsstoff, Rügepflicht, Hochschullehrer als Prüfer

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 3.6.2009 - 14 B 594/09 -, NRWE.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 3.6.2009 - 14 B 594/09 -, NRWE.

    vgl. dazu OVG NRW, Beschlüsse vom 13.12.2005 - 19 A 4972/04 -, EzB BbiG §§ 34-36 Nr. 20 =juris, und vom 3.6.2009 - 14 B 594/09 -, NRWE = juris; zuletzt auch Beschluss vom 3.9.2009 - 14 B 940/09 -, NRWE.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht