Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 04.08.1994 - 23 A 1518/92   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1994,10875
OVG Nordrhein-Westfalen, 04.08.1994 - 23 A 1518/92 (https://dejure.org/1994,10875)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 04.08.1994 - 23 A 1518/92 (https://dejure.org/1994,10875)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 04. August 1994 - 23 A 1518/92 (https://dejure.org/1994,10875)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,10875) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anlieger einer Straße; Einzug einer Straße; Subjektives Recht; Teileinziehung; Eingriff in das Recht auf Straßenanliegergebrauch; Prüfung des Gerichts; Ermessensausübung der Straßenbaubehörde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1995, 481
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Minden, 04.09.2018 - 1 K 9837/17
    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 04.08.1994 - 23 A 1518/92 -, juris Rn. 8, m.w.N.; Verwaltungsgericht Aachen, Urteil vom 19.08.2015 - 6 K 2819/12 -, juris Rn. 38.

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 04.08.1994 - 23 A 1518/92 -, juris Rn. 10.

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 04.08.1994 - 23 A 1518/92 -, juris Rn. 16, 18 ff; Verwaltungsgericht Aachen, Urteil vom 19.08.2015 - 6 K 2819/12 -, juris Rn. 40 ff.

  • VG Aachen, 19.08.2015 - 6 K 2819/12

    Anliegergebrauch; Widmung; Einziehung

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 4. August 1994 - 23 A 1518/92 -, juris, m. w. N.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 4. August 1994 - 23 A 1518/92 -, juris, m. w. N.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.09.1994 - 23 A 2673/92

    Klagebefugnis; Widmungsverfügung; Subjektive Rechte; Vorgaben des

    1994 - 23 A 1518/92 -, S. 11 f. des amtlichen Umdrucks.
  • VG Gelsenkirchen, 04.12.2007 - 14 K 589/03

    Errichtung eines Parkplatzes für 5000 Kraffahrzeuge für die Benutzung durch die

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 4. August 1994 - 23 A 1518/92 -.
  • VGH Bayern, 03.07.2008 - 11 CE 08.1752

    Straßenfest; vorübergehende Sperrung der Zufahrt für Anlieger; Anliegergebrauch;

    Eine ganztägig offenstehende Zufahrtsmöglichkeit "bis zu den Türen seines Gebäudes" kann der Straßenanlieger deshalb nicht verlangen (OVG NRW vom 4.8.1994 NVwZ-RR 1995, 481).
  • VG Göttingen, 28.11.2018 - 1 A 81/16

    Einziehung einer Straße - Zum Angewiesensein eines Anliegers auf eine zweite

    Auch vermittelt sie keinen Anspruch auf die Beibehaltung vorteilhafter Verkehrsverbindungen sowie der Bequemlichkeit oder Leichtigkeit des Zugangs und Abgangs (vgl. BVerwG, Urt. v. 18.10.1974 - IV C 4.72 -, NJW 1975, S. 357, 358 zu § 21 StrG BW; Urt. v. 29.04.1977, ebd.; OVG NRW, Urt. v. 04.08.1994 - 23 A 1518/92 -, juris 8, m. w. N.; VG Aachen, Urt. v. 19.08.2015 - 6 K 2819/12 -, juris Rn. 38, zur vergleichbaren Rechtslage nach nordrhein-westfälischem Straßenrecht; Stahlhut, in: Kodal, Straßenrecht, 7. Aufl. 2010, S. 794 Rn. 22).
  • VG Gelsenkirchen, 18.07.2013 - 6 L 545/13

    Einstweilige Anordnung, Hecke, Anpflanzung, bauliche Anlage, Anliegergebrauch

    vgl. VG Köln, Urteil vom 27. Mai 2008 - 2 K 5415/06 -, unter Verweis auf OVG NRW, Urteil vom 4. August 1995- 23 A 1518/92 -, NVwZ-RR 1995, 481.
  • VG Gelsenkirchen, 07.10.2002 - 14 L 2184/02

    Rechtmäßigkeit der Duldung einer Fortführung von Bauarbeiten zum Zwecke eines

    Vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein- Westfalen (OVG NRW), Urteil vom 4. August 1994 - 23 A 1518/92 -, NVwZ-Rechtsprechungs-Report 1995, Seite 481 (482).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht