Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 04.08.2006 - 1 A 2509/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,18639
OVG Nordrhein-Westfalen, 04.08.2006 - 1 A 2509/05 (https://dejure.org/2006,18639)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 04.08.2006 - 1 A 2509/05 (https://dejure.org/2006,18639)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 04. August 2006 - 1 A 2509/05 (https://dejure.org/2006,18639)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,18639) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

  • VG Köln - 15 K 8774/02
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 04.08.2006 - 1 A 2509/05
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (15)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.05.2013 - 1 A 2045/11

    Rückforderung einer überzahlten Fliegerstellenzulage eines Berufssoldaten i.R.e.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 26. April 2012- 2 C 4.11 -, juris, Rn. 10, und - 2 C 15.10 -, NVwZ-RR 2012, 930 = juris, Rn. 16, vom 9. Mai 2006 - 2 C 12.05 -, NVwZ-RR 2006, 627 = RiA 2006, 275 = juris, vom 28. Februar 1985- 2 C 31.82 -, NVwZ 1985, 907 = juris, Rn. 21, und vom 25. November 1982 - 2 C 14.81 -, ZBR 1983, 185 = juris, Rn. 22; OVG NRW, Beschluss vom 4. August 2006 - 1 A 2509/05 -, juris, Rn. 23 f., = NRWE, Rn. 26 f., m.w.N.
  • VGH Bayern, 22.03.2016 - 3 ZB 13.804

    Kinderanteil im Familienzuschlag

    Der Fehler hätte sich deshalb ohne weiteres bei der - dem Kläger abzuverlangenden - Kenntnis der §§ 39, 40 BBesG und der hierzu ergangenen Anlage V zum BBesG ergeben (OVG NRW, B.v. 4.8.2006 - 1 A 2509/05 - juris Rn. 32).

    Sie ist einem Volljuristen wie dem Kläger, die dabei einem strengeren Maßstab als sonstige Bezügeempfänger unterliegen, auch mit zumutbarem Aufwand möglich (OVG NRW, B. v. 4.8.2006 a. a. O. Rn. 25).

  • LAG Hamm, 18.10.2007 - 17 Sa 975/07

    Rückforderung einer Gehaltsüberzahlung an eine Dienstordnungsangestellte

    Der Mangel muss durch Nachdenken, logische Schlussfolgerung, sich aufdrängende Erkundigungen oder auf andere Weise ohne weiteres erkennbar sei (vgl. OVG Münster, Beschluss vom 04.06.2006 - 1 A 2509/05).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht