Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 05.03.2015 - 8 E 124/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,4158
OVG Nordrhein-Westfalen, 05.03.2015 - 8 E 124/15 (https://dejure.org/2015,4158)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 05.03.2015 - 8 E 124/15 (https://dejure.org/2015,4158)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 05. März 2015 - 8 E 124/15 (https://dejure.org/2015,4158)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,4158) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Keine gebührenrechtliche Einheit der Beschwerdeverfahren im vorläufigen Rechtsschutzverfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    RVG § 15 Abs. 2; RVG § 16 Nr. 5
    Angemessene Beachtung der besonderen Anforderungen an den Anwalt bei der Bearbeitung der aufgeführten Angelegenheiten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 09.08.2019 - 1 O 71/19

    Rechtswegverweisung; Verfahrensgebühr; Entstehung, (erneute); Prozesstrennung;

    Diese Vorschrift bezweckt eine angemessene Beachtung der besonderen Anforderungen an den Anwalt bei der Bearbeitung der aufgeführten Angelegenheiten (so OVG NRW, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 E 124/15 -, juris Rn. 11).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.07.2018 - 13 B 275/18

    Erstattungsfähigkeit der außergerichtlichen Kosten der Vergütung des

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 23. Juli 2003 - 7 KSt 6.03, 7 VR 1.02 -, AGS 2003, 456 = juris, Rn. 4 (noch zu § 40 Abs. 2 BRAGO); OVG NRW, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 E 124/15 -, AGS 2015, 168 = juris, Rn. 5 ff. (zur Beschwerde).
  • VGH Hessen, 28.12.2015 - 2 B 1631/15

    Kostenentscheidung im Abänderungsverfahren und nach Hauptsacheerledigung

    Dagegen kann es zutreffen, dass die Rechtsanwaltsgebühren in einem Abänderungsverfahren nach § 80 Abs. 7 VwGO nicht erneut anfallen (siehe dazu etwa VG München, Beschluss vom 10. September 2014 - M 11 M 14.50469 -, juris; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 E 124/15 -, juris; VG Düsseldorf, Beschluss vom 23. Oktober 2014 - 17 L 1610/14.A -, juris).
  • VG Düsseldorf, 03.09.2019 - 15 L 1184/19
    vgl. BVerwG, Beschluss vom 23. Juli 2003 - 7 KSt 6.03, 7 VR 1.02 -, AGS 2003, 456 = juris, Rn. 4 (noch zu § 40 Abs. 2 BRAGO); OVG NRW, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 E 124/15 -, AGS 2015, 168 = juris, Rn. 5 ff. (zur Beschwerde).
  • VG Cottbus, 02.05.2019 - 1 KE 13/19

    Kosten eines Abänderungsverfahrens; Auslagen der rechtsanwaltlichen Vertretung

    Folgerichtig ist für eine Kostenerstattung im Abänderungsverfahren durch den dort unterlegenen Beteiligten kein Raum mehr (str., vgl., mit unterschiedlichen Begründungsansätzen, i. E. wie hier: VGH Baden-Württemberg, Beschl. v. 08. November 2011 - 8 S 1247/11 -, juris; OVG f. d. Ld. Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 13. Juli 2018 - 13 B 275/18.A -, juris und [19. Senat] Beschl. v. 14. Mai 2014 - 19 E 524/14.A -, zit. nach https://www.justiz.nrw.de/nrwe/ovgs/ovg_nrw/j2014/19_E_524_14_A_Beschluss_20140514.html; i. E. wohl auch der 8. Senat, vgl. Beschl. v. 05. März 2015 - 8 E 124/15 -, zit. nach: https://www.justiz.nrw.de/nrwe/ovgs/ovg_nrw/j2015/8_E_124_15_Beschluss_20150305.html; Sächsisches OVG, Beschl. v. 12. Februar 2018 - 5 B 19/17.A -, juris; VG Karlsruhe, Beschl. v. 08. Januar 2019 - A 9 K 7335/18 -, juris; VG Berlin, Beschl. v. 23. August 2018 - 14 KE 39.18 -, juris und Beschl. v. 31. Oktober 2012 - 35 KE 32.12 -, juris; VG Düsseldorf, Beschl. v. 15. August 2014 - 13 L 644/14.A -, juris; VG Minden, Beschl. v. 13. November 2018 - 12 L 1063/18.A -, juris; Schleswig-Holsteinisches VG, Beschl. vom 16. Oktober 2018 - 14 B 24/17 -, juris; Rohn, in: Mayer/Kroiß, RVG, 7. Aufl. 2018, § 16 Rn. 27; Pankatz in: Riedel/Süßbauer, RVG, 10. Aufl. 2015, § 16 Rn. 32; a. A.: OVG f. d. Ld. Nordrhein-Westfalen [11. Senat], Beschl. v. 16. Oktober 2014 - 11 B 789/14.A -, juris; Beschl. v. 13. Februar 2017 - 11 B 769/15.A -, juris und Beschl. v. 12. Oktober 2018 - 11 B 1482/15.A -, juris; VG Bremen, Beschl. v. 08. März 2018 - 6 E 2954/17 -, juris; VG Cottbus, Beschl. d. 4. Kammer v. 20. Februar 2018 - VG 4 L 128/17.A -, n. v.; VG Aachen, Beschl. v. 16. April 2019 - 2 L 1872/18.A -, juris; VG Magdeburg, Beschl. v. 19. Dezember 2018 - 8 E 252/18 -, juris; Müller-Rabe in: Gerold/Schmidt, RVG, 23. Aufl. 2017, Teil D. Anhang, II. Rn. 91).
  • VG Aachen, 13.01.2016 - 5 L 295/15
    vgl. Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), Beschluss vom 23. Juli 2003 - 7 KSt 6.03, 7 VR 1.02 - zu dem früheren § 40 Abs. 2 BRAGO, der inhaltlich § 16 Nr. 5 RVG entspricht, juris; vgl. auch: VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 8. November 2011 - 8 S 1247/11 -, a.a.O.; OVG NRW, Beschlüsse vom 5. März 2015 - 8 E 124/15 -, juris, und vom 14. Mai 2014 - 19 E 524/14.A -, n.v.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 24.05.2019 - 3 K 32.18

    Erinnerung gegen einen Kostenfestsetzungsbeschluss; keine kostenrechtliche

    Auch wenn sich den Gesetzgebungsmaterialien nicht entnehmen lässt, dass mit der Einführung von § 18 Abs. 1 Nr. 3 RVG, der keine Vorgängerregelung in der BRAGO hat, eine Änderung der eingangs dargestellten Rechtslage direkt beabsichtigt war, lässt sich die gebührenrechtliche Verklammerung mehrerer Beschwerden mit dem insoweit eindeutigen Wortlaut nicht mehr in Einklang bringen (vgl. OVG Münster, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 E 124/15 - juris Rn. 3 ff; v. Seltmann, in: BeckOK RVG, 43. Edition, Stand 1.12.2018, § 16 Rn. 10a; a. A. VGH Mannheim, Beschluss vom 8. November 2011 - 8 S 1247/11 - juris Rn. 16).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht