Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.05.2014 - 13 A 3004/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,9315
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.05.2014 - 13 A 3004/11 (https://dejure.org/2014,9315)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.05.2014 - 13 A 3004/11 (https://dejure.org/2014,9315)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. Mai 2014 - 13 A 3004/11 (https://dejure.org/2014,9315)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,9315) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Aachen, 15.01.2016 - 6 L 555/15

    Schankbetrieb; Verzehr an Ort und Stelle; allgemeine Ladenöffnungszeiten; Kiosk;

    vgl. BVerwG, Urteil vom 25. September 2008 - 7 C 5.08 -, juris Rn. 12 f.; OVG NRW, Urteile vom 6. Mai 2014 - 13 A 3004/11 -, juris Rn. 4 m.w.N.
  • VG Neustadt, 17.11.2016 - 4 K 232/16

    Widerspruchsgebühr als Neuforderung in einem Insolvenzverfahren

    Die Rechtmäßigkeit der Vollstreckungshandlung hängt daher prinzipiell nicht von der Rechtmäßigkeit der Grundverfügung, sondern allein von deren Wirksamkeit und Vollstreckbarkeit ab (s. BVerfG, Beschluss vom 7. Dezember 1998 - 1 BvR 831/89 -, NVwZ 1999, 290, 292; BVerwG, Urteile vom 16. Dezember 2004 - 1 C 30/03 -, NVwZ 2005, 819 und vom 25. September 2008 - 7 C 5/08 -, NVwZ 2009, 122; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. März 2009 - 1 A 10632/08 -, NVwZ-RR 2009, 746 und Beschluss vom 28. April 2016 - 1 A 11146/15.OVG - OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 6. Mai 2014 - 13 A 3004/11 -, juris).
  • VG Gelsenkirchen, 04.05.2020 - 9 L 347/20

    Gutachtenanordnung; Epilepsie; Herzinsuffizienz; fachärztliches Gutachten;

    vgl. zu letzterem Aspekt OVG NRW, Beschluss vom 6. Mai 2014 - 13 A 3004/11 -, Rn. 28, juris; zur Unschädlichkeit eines fehlenden schriftlichen Empfangsbekenntnisses im Ergebnis BVerwG, Beschluss vom 17. Mai 2006 - 2 B 10/06 -, juris, vgl. ferner VG Minden, Urteil vom 16. April 2004 - 10 K 4096/03 -, Rn. 20, juris; VG Frankfurt, Beschluss vom 05. Mai 2015 - 9 L 1021/15.F -, Rn. 8, juris.
  • VG Gelsenkirchen, 27.10.2014 - 7 L 1401/14

    Zustellung im Ausland; Heilung von Zustellungsmängeln

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 14. Juli 2011 - 13 B 696/11 -, und vom 19. Juli 2011 - 13 B 702/11 -, sowie Urteile vom 25. Februar 2014 - 13 A 351/12 -, vom 25. Februar - 13 A 1037/12 -, und vom 6. Mai 2014 - 13 A 3004/11 -, jeweils zitiert nach juris; siehe ferner VG Köln, Urteil vom 12. März 2013 - 7 K 6961/11 -, juris; Sadler, Verwaltungsvollstreckungsgesetz, Verwaltungszustellungsgesetz, Kommentar anhand der Rechtsprechung, 9. Aufl. 2014, § 9 VwZG Rn. 9.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht