Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.08.2021 - 2 B 973/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,37393
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.08.2021 - 2 B 973/21 (https://dejure.org/2021,37393)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.08.2021 - 2 B 973/21 (https://dejure.org/2021,37393)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. August 2021 - 2 B 973/21 (https://dejure.org/2021,37393)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,37393) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    VwGO § 80 Abs. 5; VwVfG NRW § 28 Abs. 2 Nr. 5,; VwVG NRW § 46; VwVG NRW § 50
    Zwangsgeldfestsetzung, Androhung, Anhörung, Anhörungsmangel, Heilung, Vollstreckung, Bestimmtheit, Untersagung, Bauordnungsverfügung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zwangsgeldfestsetzung; Androhung; Anhörung; Anhörungsmangel; Heilung; Vollstreckung; Bestimmtheit; Untersagung; Bauordnungsverfügung

  • rechtsportal.de

    Zwangsgeldfestsetzung; Androhung; Anhörung; Anhörungsmangel; Heilung; Vollstreckung; Bestimmtheit; Untersagung; Bauordnungsverfügung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Minden - 9 L 227/21
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.08.2021 - 2 B 973/21
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Niedersachsen, 15.11.2021 - 1 ME 133/21

    Bauaufsichtliches Einschreiten gegen Überbelegung eines Stalles,

    Das Ermessen bei der Festsetzung eines Zwangsmittels ist nach dessen Androhung intendiert (Anschluss an VGH BW, Beschl. v. 2.8.2019 - 1 S 1263/19 -, NVwZ-RR 2020, 297 = juris Rn. 6 f.; OVG NRW, Beschl. v. 31.8.2020 - 10 A 1906/20 -, juris Rn. 4; Beschl. v. 6.8.2021 - 2 B 973/21 -, juris Rn. 6).

    Hinzu kommt, dass das Ermessen bei der Festsetzung eines Zwangsmittels nach dessen Androhung intendiert ist (vgl. VGH BW, Beschl. v. 2.8.2019 - 1 S 1263/19 -, NVwZ-RR 2020, 297 = juris Rn. 6 f.; OVG NRW, Beschl. v. 31.8.2020 - 10 A 1906/20 -, juris Rn. 4; Beschl. v. 6.8.2021 - 2 B 973/21 -, juris Rn. 6); die Vollstreckung ist die Regel; das Absehen davon die Ausnahme.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht