Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.09.1995 - 22 A 1844/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,10261
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.09.1995 - 22 A 1844/94 (https://dejure.org/1995,10261)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.09.1995 - 22 A 1844/94 (https://dejure.org/1995,10261)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. September 1995 - 22 A 1844/94 (https://dejure.org/1995,10261)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,10261) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • datenbank.flsp.de

    Mündliche Prüfung - Einwendungen des Prüflings

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bewertung der Prüfungsleistung; Einwendungen des Prüflings; Aufhebung der Prüfungsentscheidung; Bewertungsmaßstab; Verwaltungsinterne Kontrolle; Substantiierungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 1996, 446
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.08.2001 - 14 A 4813/96

    Aufhebung der juristischen Gesamtnote einer zweiten juristischen Staatsprüfung;

    Eine Umkehrung der Beweislast zu Lasten der Prüfungsbehörde, wie sie für die Fälle anerkannt ist, in denen die Unaufklärbarkeit auf die Verletzung von prüfungsrechtlichen Fürsorgepflichten der Behörde zurückgeht, vgl. OVG Münster, Urteil vom 27. Februar 1997 - 22 A 7462/95 -, NVwZ-RR 1997, 714 = WissR 31, 195; Urteil vom 6. September 1995 - 22 A 1844/94 -, MedR 1996, 133 = DVBl 1996, 446; BVerwG, Urteil vom 6. September 1995 - 6 C 18.93 -, DVBl 1996, 436 = DÖV 1996, 510 = BVerwGE 99, 185 = Buchholz 421.0 Prüfungswesen Nr. 356, kommt hier nicht in Betracht.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.09.2014 - 14 A 1872/12

    Nachprüfung einer Magisterprüfung durch den Prüfungsausschuss

    vgl. zu alldem OVG NRW, Beschluss vom 19.12.2012 - 14 A 2048/11 -, S. 8 f. des amtlichen Umdrucks; Urteile vom 18.04.2012 - 14 A 2687/09 -, NRWE, Rn. 74 ff. und vom 06.09.1995 - 22 A 1844/94 -, DVBl 1996, 446; Niehues/Fischer, Prüfungsrecht, 5. Aufl., Rn. 791.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.02.1997 - 22 A 7462/95

    Prüfung; Prüfungsbehörde; Verfahrensfehler; Beweislast; materielle Beweislast;

    vgl. OVG Münster, Urteil vom 6. September 1995 - 22 A 1844/94 -, MedR 1996, 133 = DVBl 1996, 446.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 28.03.2014 - 14 A 238/12

    Anspruch eines Prüflings auf hinreichende Begründung der Bewertung seiner

    vgl. zu alldem OVG NRW, Beschluss vom 19.12.2012 - 14 A 2048/11 -, S. 8 f. des amtlichen Umdrucks; Urteile vom 18.04.2012 - 14 A 2687/09 -, NRWE, Rn. 74 ff. und vom 06.09.1995 - 22 A 1844/94 -, DVBl 1996, 446; Niehues/Fischer, Prüfungsrecht, 5. Aufl., Rn. 791.
  • VG Oldenburg, 13.11.2001 - 12 A 3808/99

    Aufhebung der Prüfungsentscheidung; Überdenken der Bewertung

    Der Anspruch auf Überdenken der Prüfungsentscheidung als eigenständiges internes Kontrollverfahren stellt mithin einen unerlässlichen Ausgleich für die unvollkommende Kontrolle von Prüfungsentscheidungen durch die Verwaltungsgerichte dar und erfüllt damit zugleich in Ergänzung des gerichtlichen Rechtsschutzes eine Komplementärfunktion für die Durchsetzung des Grundrechts der Berufsfreiheit (vgl. auch Nordrhein-Westf. OVG, Urteil vom 6. September 1995 - 22 A 1844/94 -, DVBl. 1996, 446; Müller-Franken, VerwArch 2001, 507, 511 f.).
  • VG Lüneburg, 20.02.1998 - 1 B 2/98

    Anspruch auf Wiederholung der mündlichen Reifeprüfung im Fach Englisch (Abitur);

    Dem Prüfungsanspruch des Antragstellers ist so nicht hinreichend Rechnung getragen worden (vgl. OVG Nordrhein-Westf., DVBl. 1996, 446/447).
  • VG Karlsruhe, 25.09.1996 - 7 K 1905/95

    Rechtmäßiggkeit der Feststellung des endgültigen Nichtbestehens der

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht