Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.10.2011 - 2 D 132/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,70985
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.10.2011 - 2 D 132/09 (https://dejure.org/2011,70985)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.10.2011 - 2 D 132/09 (https://dejure.org/2011,70985)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. Januar 2011 - 2 D 132/09 (https://dejure.org/2011,70985)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,70985) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 1 Abs. 7; BauGB § 214 Abs. 4
    Wirksamkeit eines Bebauungsplans im Hinblick auf die Festsetzung von Lärmemissionskontingenten; Vereinbarkeit der Festsetzung von Lärmemissionskontigenten in einem Bebauungsplan mit dem Bestimmtheitsgebot und dem Klarheitsgebot

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit eines Bebauungsplans im Hinblick auf die Festsetzung von Lärmemissionskontingenten; Vereinbarkeit der Festsetzung von Lärmemissionskontigenten in einem Bebauungsplan mit dem Bestimmtheitsgebot und dem Klarheitsgebot

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (25)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.09.2012 - 2 D 38/11

    Gewerbegebietsausweisung auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik im

    vgl. OVG NRW, Urteile vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 51 des amtlichen Umdrucks, vom 21. Juli 2011 - 2 D 59/09.NE -, BauR 2011, 1943 = juris Rn. 56, und vom 7. Juli 2011 - 2 D 137/09.NE -, juris Rn. 183; OVG LSA, Urteil vom 17. Februar 2011 - 2 K 102/09 -, juris Rn. 54 unter Hinweis auf die Begründung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Baugesetzbuchs an EU-Richtlinien, Bundestags-Drucksache 15/2250, S. 49; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/.

    vgl. OVG NRW, Urteile vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 51 des amtlichen Umdrucks, vom 21. Juli 2011 - 2 D 59/09.NE -, BauR 2011, 1943 = juris Rn. 58, und vom 7. Juli 2011 - 2 D 137/09.NE -, juris Rn. 183 ff.; Hess. VGH, Urteil vom 22. April 2010 - 4 C 245/09.N -, juris Rn. 93; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/.

    vgl. insoweit BVerwG, Beschlüsse vom 12. Juni 2008 - 4 BN 8.08 -, BRS 73 Nr. 12 = juris Rn. 7, und vom 27. Januar 1998 - 4 NB 3.97 -, BRS 60 Nr. 26 = juris Rn. 9; OVG NRW, Urteile vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 25 des amtlichen Umdrucks, vom 17. Juni 2011 - 2 D 106/09.NE -, S. 27 des amtlichen Umdrucks, vom 14. April 2011 - 8 A 320/09 -, juris Rn. 92 ff., und vom 13. März 2008 - 7 D 34/07.NE -, BRS 73 Nr. 39 = juris Rn. 169.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 26 des amtlichen Umdrucks; OVG Rh.-Pf., Urteile vom 8. Juni 2011 - 1 C 11199/10 -, juris Rn. 25, und vom 2. Mai 2011 - 8 C 11261/10 -, UPR 2011, 319 = juris Rn. 17, jeweils unter Hinweis auf BVerwG, Urteil vom 23. April 2009 - 4 CN 5.07 -, BVerwGE 133, 377 = BRS 74 Nr. 66 = juris Rn. Rn. 20 (allgemein zum Erfordernis der gebietsinternen Gliederung); Bay. VGH, Urteil vom 11. April 2011 - 9 N 10.1373 -, juris Rn. 72 f.

    vgl. dazu OVG NRW, Urteile vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 26 f. des amtlichen Umdrucks, vom 17. Juni 2011 - 2 D 106/09.NE -, S. 28 f. des amtlichen Umdrucks, und vom 14. April 2011 - 8 A 320/09 -, juris Rn. 96 ff., Thür.

    vgl. OVG NRW, Urteile vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 28 des amtlichen Umdrucks Urteile vom 17. Juni 2011 - 2 D 106/09.NE -, S. 29 f. des amtlichen Umdrucks, und vom 14. April 2011 - 8 A 320/09 -, juris Rn. 96 ff.; Nds. OVG, Urteil vom 10. August 2010 - 1 KN 218/07 -, juris Rn. 132; OVG Berlin-Brandenburg, Urteile vom 13. April 2010 - OVG 10 A 2.07 -, BauR 2010, 1535 = juris Rn. 71, und vom 10. Dezember 2008 - OVG 2 A 7.08 -, juris Rn. 41; Bay. VGH, Urteil vom 16. Oktober 2009 - 2 N 06.3341 -, juris Rn. 40; OVG Rh.-Pf., Urteil vom 4. Juli 2006 - 8 C 11709/05 -, BRS 70 Nr. 23 = juris Rn. 24; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 24. März 2005 - 8 S 595/04 -, BRS 69 Nr. 39 = juris Rn. 43.

    Allerdings kann der Hinweis auf die nach Abschnitt 5 der DIN 45691 im Genehmigungsverfahren zur Verfügung stehenden Berechnungsmöglichkeiten die Rechtmäßigkeit einer Emissionskontingentierung nur begründen, wenn - erstens - eine Konfliktverlangerung in das Genehmigungsverfahren auch bei einer Emissionskontingentierung überhaupt zulässig ist, weil bereits im Planungsstadium absehbar ist, dass sich der offen gelassene Interessenkonflikt in einem nachfolgenden Verfahren sachgerecht - rechnerisch - lösen lassen wird, vgl. dazu allgemein BVerwG, Beschlüsse vom 20. April 2010 - 4 BN 17.10 -, juris Rn. 3, vom 15. Oktober 2009 - 4 BN 53.09 -, BRS 74 Nr. 17 = juris Rn. 5, vom 14. Juli 1994 - 4 NB 25.94 -, BRS 56 Nr. 6 = juris Rn. 5, Urteil vom 11. März 1988 - 4 C 56.84 -, BRS 48 Nr. 8 = juris Rn. 22, Beschluss vom 17. Februar 1984 - 4 B 191.83 -, BVerwGE 69, 30 = BRS 42 Nr. 30 = juris Rn. 12; besonders im Hinblick auf die Lärmkontingentierung: OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 32 f. des amtlichen Umdrucks, und - zweitens - dies auch im Hinblick auf die Emissionskontingentierung der 3. Änderung in der atypischen Planungssituation des ersten Bauabschnitts im GE 1 bzw. im Grenzbereich GE-GE 1 gilt.

    vgl. dazu OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 33 des amtlichen Umdrucks.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.01.2018 - 2 D 102/14

    Schutz der Nachbarschaft vor Lärmimmissionen durch die Gewerbebetriebe im

    vgl. BVerwG, Urteil vom 24. September 1998 - 4 CN 2.98 -, BRS 60 Nr. 46 = juris Rn. 8, und Beschluss vom 27. Januar 2007 - 4 BN 18.07 -, ZfBR 2007, 685, juris, sowie OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09 -, Rn. 42 f. m. w. N.

    vgl. hierzu allgemein z. B. BVerwG, Beschluss vom 14. Februar 1991 - 4 NB 25.89 -, BRS 52 Nr. 39 = juris Rn. 13, sowie OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09 -, juris Rn. 45 f. m. w. N.

    vgl. zum Ganzen: BVerwG, Beschluss vom 17. Februar 2010 - 4 BN 59.09 -, juris Rn. 4; OVG NRW, Urteile vom 23. Oktober 2009 - 7 D 106/08.NE -, juris Rn. 58 und 60, und vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09 -, juris Rn. 161 f.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, juris Rn. 106, m. w. N.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.11.2012 - 2 D 63/11

    Stadt Bielefeld gewinnt interkommunales Normenkontrollverfahren

    vgl. im Einzelnen OVG NRW, Urteile vom 13. September 2012 - 2 D 38/11.NE -, S. 34 f. des amtlichen Umdrucks, vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 26 f. des amtlichen Umdrucks, und vom 17. Juni 2011 - 2 D 106/09.NE -, S. 28 f. des amtlichen Umdrucks, jeweils m. w. N.

    vgl. OVG NRW, Urteile vom 13. September 2012 - 2 D 38/11.NE -, S. 35 f. des amtlichen Umdrucks, vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 28 des amtlichen Umdrucks, und vom 17. Juni 2011 - 2 D 106/09.NE -, S. 29 f. des amtlichen Umdrucks, jeweils m. w. N.

    vgl. dazu OVG NRW, Urteile vom 13. September 2012 - 2 D 38/11.NE -, S. 42 f. des amtlichen Umdrucks, und vom 6. Oktober 2011 - 2 D 132/09.NE -, S. 33 des amtlichen Umdrucks.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht