Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.10.2020 - 13 A 1681/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,34216
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.10.2020 - 13 A 1681/18 (https://dejure.org/2020,34216)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.10.2020 - 13 A 1681/18 (https://dejure.org/2020,34216)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. Januar 2020 - 13 A 1681/18 (https://dejure.org/2020,34216)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,34216) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Düsseldorf, 12.05.2021 - 6 L 199/21

    Widerruf, Genehmigung, vorläufiger Rechtsschutz, Mietwagen, Uber

    vgl. dazu Beschluss der Kammer im vorangegangen Verfahren gleichen Rubrums vom 1. Februar 2021 - 6 L 2468/20 -, juris, Rn. 13 (nachgehend: OVG NRW, Beschluss vom 3. März 2021- 13 B 185/21), unter Hinweis auf OVG NRW, Urteil vom 6. Oktober 2020 - 13 A 1681/18 -,juris LS 1.
  • VG Düsseldorf, 01.02.2021 - 6 L 2468/20

    Widerruf, Mietwagen, Widerspruch, Anfechtungsklage, Rechtsbehelfsbelehrung

    Im Eilrechtsschutz ist vorläufig davon auszugehen, dass gegen einen Widerruf nach § 25 Abs. 1 PBefG in Nordrhein-Westfalen ein Widerspruch nicht statthaft ist (Anschluss an OVG NRW, Urt. v. 06.10.2020 - 13 A 1681/18),.

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 6. Oktober 2020- 13 A 1681/18, juris LS 1.

  • VG Köln, 25.06.2021 - 18 L 1108/21
    Zum weiterhin bestehenden Erfordernis, in Nordrhein-Westfalen gegen behördliche Entscheidungen nach dem Personenbeförderungsgesetz ein Widerspruchsverfahren durchzuführen (entgegen OVG Münster, Urteil vom 6. Oktober 2020 - 13 A 1681/18).

    Das Erfordernis, ein Vorverfahren durchzuführen, ablehnend hingegen: OVG Münster, Urteil vom 6. Oktober 2020 - 13 A 1681/18 - juris Rn. 28 und Leitsatz 1; Bidinger, Personenbeförderungsrecht, 2. Auflage, § 55 (EL 3/20) Rn. 61 ff.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht