Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.11.1996 - 15 B 369/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2919
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.11.1996 - 15 B 369/96 (https://dejure.org/1996,2919)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.11.1996 - 15 B 369/96 (https://dejure.org/1996,2919)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. November 1996 - 15 B 369/96 (https://dejure.org/1996,2919)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2919) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Heranziehung zu Vorausleistungen auf einen Straßenbaubeitrag; Rechtmäßigkeit der Beitragspflicht für den Ausbau eines Hauptzuges und Stichweges einer Straße

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1998, 70
  • DVBl 1997, 505
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.08.2016 - 15 B 652/16

    Prüfung des Vorliegens eines wirtschaftlichen Vorteils im Rahmen der Erhebung

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 10. Juli 2015 - 15 A 2406/14 -, und vom 2. Juni 2014 - 15 A 443/13 -, juris Rn. 24, Urteil vom 29. April 2008 - 15 A 1809/05 -, juris Rn. 39, Beschlüsse vom 10. Januar 2005 - 15 B 2564/04 -, juris Rn. 12 ff., und vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, juris Rn. 9, Urteil vom 22. August 1995 - 15 A 3907/92 -, juris Rn. 29; Dietzel/Kallerhoff, Das Straßenbaubeitragsrecht nach § 8 des Kommunalabgabengesetzes NRW, 8. Aufl. 2013, Rn. 321 und 330 f.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 10. Juli 2015 - 15 A 2406/14 -, vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, juris Rn. 9. und vom 11. Juni 1996 - 15 B 1313/96 -, juris Rn. 8; Dietzel/Kallerhoff, Das Straßenbaubeitragsrecht nach § 8 des Kommunalabgabengesetzes NRW, 8. Aufl. 2013, Rn. 322.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.01.2005 - 15 A 548/03

    Beitragspflicht eines Hinterliegergrundstücks

    OVG NRW, Beschluss vom 6.11.1996 - 15 B 369/96 -, NVwZ-RR 1998, 70.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.06.2009 - 15 B 524/09

    Maßgeblichkeit des Erlasses eines endgültigen Beitragsbescheides für das

    Aus diesem Wesen der Vorausleistung, Zahlung auf künftige Beitragsschuld zu sein, folgt, dass mit Entstehen der Beitragsschuld eine Vorausleistung nicht mehr verlangt werden kann, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 6.11.1996 - 15 B 369/96 -, NVwZ-RR 1998, 70, ohne dass deswegen ein vor Entstehen der Beitragsschuld ergangener Vorausleistungsbescheid rechtswidrig würde, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 7.12.2007 - 15 B 1837/06 -, S. 3 des amtlichen Umdrucks.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.01.2002 - 15 A 5565/99

    Anlage im Sinne des Straßenbaubeitragsrechts; Abgrenzbarkeit nach örtlich

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, NVwZ-RR 1998, 70.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.12.2000 - 15 A 4579/97

    Rechtmäßigkeit der Vorausleistung auf einen künftig zu zahlenden

    vgl. zum Zeitpunkt, in dem bei einer Umdeutung die Voraussetzungen für den Erlass des Bescheides, in den umgedeutet werden soll, vorliegen müssen, OVG NRW, Beschluss vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, NVwZ-RR 1998, 70 (71).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.06.2000 - 15 A 6119/96
    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, NVwZ-RR 1998, 70; Beschluss vom 23. Dezember 1994 - 15 B 1196/94 -, S. 2 f. des amtlichen Umdrucks.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.12.1997 - 15 A 1391/94

    Erhebung von Beiträgen für straßenbauliche Maßnahmen; Ersatz des Aufwandes für

    vgl. zur Selbständigkeit bzw. Unselbständigkeit von Straßen im Straßenbaubeitragsrecht: Beschlüsse des Senats vom 9. September 1996 - 15 B 1651/96 - und vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, jeweils m.w.N.
  • VG Minden, 20.11.2013 - 5 K 51/12
    vgl. OVG NRW, etwa Beschlüsse vom 20.7.2007- 15 A 785/05 -, vom 25.1.2005 - 15 A 548/03 -, und vom 6.11.1996 - 15 B 369/96 -, jeweils veröffentlicht in juris; Dietzel/Kallerhoff, Das Straßenbaubeitragsrecht nach § 8 des Kommunalabgabengesetzes NRW, 7. Auflage 2010, Rn. 37 m.w.N.
  • VG Gelsenkirchen, 30.04.2014 - 13 K 5477/11

    Vorhandene Erschließungsanlage, geringfügige Erweiterung, Bauprogramm, Auslegung,

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, juris, Rdnr. 9.
  • VG Aachen, 11.12.2008 - 4 K 1248/08

    Einzelsatzung; Erneuerung; Herstellung; R StO 01; Deckschicht; Tragschicht;

    Es legt die räumliche Ausdehnung der Anlage fest und bestimmt, wo, was und wie ausgebaut werden soll, und zwar so konkret, dass festgestellt werden kann, ob die Anlage i.S.d. § 8 Abs. 7 Satz 1 KAG NRW endgültig hergestellt ist, vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 11. Juni 1996 - 15 B 1313/96 - und vom 6. November 1996 - 15 B 369/96 -, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht - Rechtsprechungsreport (NVwZ-RR) 1998, 70.
  • VG Minden, 11.06.2008 - 5 K 2748/07

    Rechtmäßigkeit einer Heranziehung zu einem Straßenbaubeitrag; Maßgeblichkeit des

  • VG Minden, 03.04.2014 - 5 K 3068/11

    Rechtmäßigkeit einer Heranziehung zu einer Vorausleistung auf einen

  • VG Schwerin, 03.05.2011 - 4 A 292/11

    Trinkwasserbeiträge; Erlass des endgültigen Abgabenbescheids;

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht