Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 07.09.2010 - 6 A 2144/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,3216
OVG Nordrhein-Westfalen, 07.09.2010 - 6 A 2144/08 (https://dejure.org/2010,3216)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 07.09.2010 - 6 A 2144/08 (https://dejure.org/2010,3216)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 07. September 2010 - 6 A 2144/08 (https://dejure.org/2010,3216)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,3216) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Umweltverwaltung Übergang Übertritt Überleitung Personalfolgengesetz Zuordnungsplan Auslegung Verweisung Rechtsstaatsprinzip Demokratieprinzip Publikation Formenmissbrauch Verkündung Bekanntmachung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Umweltverwaltung Übergang Übertritt Überleitung Personalfolgengesetz Zuordnungsplan Auslegung Verweisung Rechtsstaatsprinzip Demokratieprinzip Publikation Formenmissbrauch Verkündung Bekanntmachung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Kein Übergang von Beamten der früheren Versorgungsämter in die Kommunalverwaltung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ermittlung der Rechtskraft des Personalzuordnungsplans zum Personalfolgengesetz bei Anwendung der allgemeinen Auslegungsmethoden; Rechtliche Grundlagen der Übertragung vormals im Bereich des Umweltrechts tätiger Landesbeamten der Bezirksregierungen vom Landesdienst in ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.06.2016 - 1 A 69/14

    Voraussetzungen eines beamtenrechtlichen Schadensersatzanspruchs in Gestalt einer

    Mit Urteilen u.a. vom 7. September 2010 (Az. 6 A 2144/08 u.a.) entschied der 6. Senat des hiesigen Gerichts, dass die klagenden, vormals bei den Bezirksregierungen mit Aufgaben des Umweltrechts befassten Landesbeamten nicht aufgrund des Personalfolgengesetzes in den Dienst der neuen - kommunalen - Aufgabenträger übergetreten sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht