Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 08.11.1996 - 2 A 1309/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,5153
OVG Nordrhein-Westfalen, 08.11.1996 - 2 A 1309/96 (https://dejure.org/1996,5153)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 08.11.1996 - 2 A 1309/96 (https://dejure.org/1996,5153)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 08. November 1996 - 2 A 1309/96 (https://dejure.org/1996,5153)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,5153) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Antrag einer tschechischen Staatsangehörigen auf Aufnahme als Aussiedlerin; Anspruch auf Erteilung eines Aufnahmebescheides; Grundsatz der Vermutung des Vertreibungsdrucks; Berücksichtigung der allgemeine Situation der deutschen Volksgruppen in den Aussiedlungsgebieten; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.10.2009 - 12 A 2739/08

    Anspruch auf Ausstellung einer Spätaussiedlerbescheinigung nach § 15 Abs. 1

    vgl. BVerwG, Urteil vom 3. März 1998 - 9 C 3.97 -, BVerwGE 106, 191 ff.; OVG NRW, Beschluss vom 19. August 2008 - 12 A 449/07 -, Juris; Urteil vom 25. Juni 2001 - 14 A 2596/96 - Bay. VGH, Beschluss vom 3. Mai 2004 - 11 B 03.27 -, Juris; ähnlich: OVG NRW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 -, Juris.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.06.1997 - 2 A 3264/96
    vgl. ausführlich OVG NW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 -.

    vgl. OVG NW, Urteil vom 6. September 1996 - 2 A 2669/94 - OVG NW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 -.

    vgl. OVG NW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 - von Schenckendorff, aaO, § 4 BVFG n.F., Anmerkung 5 a.

  • VGH Baden-Württemberg, 21.11.2001 - 6 S 1067/01

    Spätaussiedlerstatus - Änderung der Rechtslage - Vertrauensschutz

    Nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG, Urteil vom 3.3.1998 - 9 C 3.97 -, BVerwGE 106, S. 191 f. = Buchholz 412.3 § 4 BVFG Nr. 3), der sich der Senat angeschlossen hat (vgl. Beschlüsse vom 29.1.1999 - 6 S 146/97 -, vom 2.3.1999 - 6 S 1966/97 - und vom 22.3.1999 - 6 S 2723/96 - vgl. auch OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 8.11.1996 - 2 A 1309/96 -), sind Benachteiligungen im Sinne des § 4 Abs. 2 BVFG konkrete Nachteile von nicht nur geringem Gewicht, die der Volksdeutsche in eigener Person erlitten hat und die ihm in Anknüpfung an seine deutsche Volkszugehörigkeit durch den Staat oder - bei fehlendem staatlichen Schutz - von Dritten zugefügt worden sind.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.08.2008 - 12 A 449/07

    Rechtmäßigkeit der Rücknahme eines Aufnahmebescheides beziehungsweise eines

    vgl. BVerwG, Urteil vom 3. März 1998, a.a.O., OVG NRW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 -, Juris, Urteil vom 3. Juni 2004 - 14 A 3306/02 -, Beschluss vom 30. Mai 2006 - 12 A 1736/04 - und Beschluss vom 18. Juli 2008 - 12 E 1101/07 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.07.2008 - 12 E 1101/07

    Anspruch auf Erteilung eines Aufnahmebescheids wegen Vereinsammung in einem

    Soweit sich die Klägerin zur Begründung einer Benachteiligung auf den Verlust des elterlichen Anwesens stützt, stellt dies schon keine Benachteiligung dar, die auf Handlungen ihr gegenüber zurückzuführen sind, vgl. BVerwG, Urteil vom 3. März 1998, a.a.O., OVG NRW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 - Juris; Urteil vom 3. Juni 2004 - 14 A 3306/02 - Beschluss vom 30. Mai 2006 - 12 A 1736/04;.
  • VG Minden, 14.07.2010 - 11 K 1737/06

    Abstellen auf die Rechtslage zum Entscheidungszeitpunkt bei Entscheidungen über

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 17.03.1998 - 2 A 4942/95 - zur Entwicklung der Rechtsprechung zum Vertreibungsdruck ferner etwa OVG NRW, Urteil vom 08.11.1996 - 2 A 1309/96 -.
  • VG Minden, 05.05.2010 - 11 K 3273/09

    Voraussetzungen für die Anerkennung als Spätaussiedler gemäß § 27 Abs. 1 S. 1

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 17.03.1998 - 2 A 4942/95 - zur Entwicklung der Rechtsprechung zum Vertreibungsdruck ferner etwa OVG NRW, Urteil vom 08.11.1996 - 2 A 1309/96 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 31.10.1997 - 2 A 2172/95
    vgl. ausführlich OVG NW, Urteil vom 8. November 1996 - 2 A 1309/96 -, abgedruckt in von Schenckendorff, Vertriebenen- und Flüchtlingsrecht, Kommentar, Stand August 1997, C 41.4.22.
  • VG Köln, 14.12.1999 - 22 K 6017/97
    Diesem Vortrag fehlen jegliche Angaben zu Zeitpunkt, Ort, Art, Urheber und Anlass der behaupteten Beeinträchtigung; es ist deshalb nicht feststellbar, ob Benachteiligungen noch nach dem 31.12.1992 aufgetreten sind, ob diese auf der Volkszugehörigkeit des Klägers zu 2) beruht haben und ob Eingriffe in den Lebensbereich des Klägers zu 2) von hinreichender Erheblichkeit vgl. dazu OVG NW, Urteil vom 08.11.1996 - 2 A 1309/96 - vorliegen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht