Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 08.12.2003 - 18 B 2337/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,10803
OVG Nordrhein-Westfalen, 08.12.2003 - 18 B 2337/02 (https://dejure.org/2003,10803)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 08.12.2003 - 18 B 2337/02 (https://dejure.org/2003,10803)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 08. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 (https://dejure.org/2003,10803)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,10803) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ausgestaltung der ausländerrechtlichen Differenzierung von Aufenthaltserlaubnis und Aufenthaltsbefugnis; Voraussetzungen der Anfechtbarkeit einer Ausreisepflicht; Ausländerrechtliche Voraussetzungen des Vorliegens eines Anspruchs auf Erteilung einer Duldung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Düsseldorf - 8 L 3779/02
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.12.2003 - 18 B 2337/02
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.04.2004 - 18 B 471/04

    D (A), Jugoslawen, Roma, Abgelehnte Asylbewerber, Aufenthaltsbefugnis, Duldung,

    Ebenso OVG NRW, Beschlüsse vom 8.12.2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19.2.2004 - 18 B 522/03 - und vom 16.3.2004 - 18 B 555/04 -.

    OVG NRW, Beschlüsse vom 8.12.2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19.2.2004 - 18 B 522/03 - und vom 16.3.2004 - 18 B 555/04 -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.06.2005 - 18 B 677/05

    Aufenthaltserlaubnis Antrag Fiktionswirkung vorübergehende Aussetzung der

    Soweit sie sich darauf berufen, ihre Tochter T. sei 1992 in Deutschland geboren und kenne ihre Heimat nicht, ist zum einen darauf hinzuweisen, dass sie als minderjähriges Kind grundsätzlich das aufenthaltsrechtliche Schicksal ihrer Eltern teilt, vgl. hierzu Urteil des Senats vom 9. Februar 1999 - 18 A 5156/96 -, DVBl 1999, 1222, und Beschluss des Senats vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 - m.w.N., und dass es zum anderen in dem Beschwerdevorbringen schon an einer nachvollziehbaren Darlegung fehlt, warum dem Kind eine Integration in die Verhältnisse in Serbien und Montenegro nicht möglich sein sollte.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.02.2004 - 18 B 522/03

    D (A), Abschiebungsandrohung, vorläufiger Rechtsschutz (Eilverfahren), Antrag,

    Ebenso Senatsbeschlüsse vom 24. Februar 2003 - 18 B 1182/02 -, vom 24. Juni 2003 - 18 B 2465/02 -, vom 29. Juli 2003 - 18 B 1352/03, vom 22. Oktober 2003 - 18 B 1978/03 - und vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -.

    vgl. Senatsbeschluss vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.04.2004 - 18 B 693/04

    D (A), Abgelehnte Asylbewerber, Aufenthaltsbefugnis, Duldung, Duldungsfiktion,

    Ebenso Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 - und vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 -.

    vgl. Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -,vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 - und vom 15. April 2004 - 18 B 471/04 -.

  • VG Düsseldorf, 13.03.2006 - 24 L 398/06

    Abschiebung eines vollziehbar ausreisepflichtigen Ausländers; Familiäre Anbindung

    Ebenso Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 - und vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 -.

    vgl. Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -, vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 - und vom 15. April 2004 - 18 B 471/04 -.".

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 04.12.2006 - 18 B 2522/06

    Duldung wirtschaftliche Existenz ausländische Kinder ausländische Mutter

    nur OVG NRW, Beschlüsse vom 8.12.2003 - 18 B 2337/02 -, vom 8.3.2006 - 18 B 22/06 -, vom 17.5.2006 - 18 B 687/06 - und vom 22.5.2006 - 18 B 782/06 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.05.2004 - 18 B 1055/04

    D (A), Ausländer, Türken, Duldung, Familienangehörige, Kinder, Deutsche Kinder,

    Mit Blick auf Art. 6 GG und auf Art. 8 EMRK, dessen Schutzwirkungen nach der ständigen Rechtsprechung des Senats nicht weiter reichen als die des Art. 6 GG, wie sie im Ausländergesetz ihren Niederschlag gefunden haben, vgl. hierzu Senatsbeschlüsse vom 10. November 2000 - 18 B 1273/00 -, vom 5. Juli 2001 - 18 B 4487/99 - und vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, jeweils m.w.N., ist aufgrund der von dem Antragsteller geltend gemachten familiären Situation keine zu einem Anspruch auf Erteilung einer Duldung führende rechtliche Unmöglichkeit seiner Abschiebung im Sinne von § 55 Abs. 2 des Ausländergesetzes - AuslG - gegeben.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.10.2007 - 18 B 1676/07

    Anforderungen an ein Abschiebungsschutzbegehren i.R.d. Rücknahme einer

    vgl. nur Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 17. Mai 2006 - 18 B 687/06 - vom 22. Mai 2006 - 18 B 782/06 - und vom 4. Dezember 2006 - 18 B 2522/06 -, AuAS 2007, 27.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.10.2004 - 18 B 2257/04

    Antrag auf Gewährung von Abschiebungsschutz

    vgl. hierzu Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 -, vom 19. Februar 2004 - 18 B 522/03 -, vom 16. März 2004 - 18 B 555/04 - und vom 25. Juni 2004 - 18 B 119/04 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 16.03.2004 - 18 B 555/04

    Anforderungen an den Abschiebungsschutz bei familiären Bindungen in Deutschland

    vgl. hierzu die Senatsbeschlüsse vom 8. Dezember 2003 - 18 B 2337/02 - und vom 19. Februar 2004 - 18 522/03 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.11.2004 - 18 B 2359/04

    Geltendmachung eines Anspruchs auf Erteilung einer Aufenthaltsbefugnis

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht