Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 09.10.2009 - 1 B 839/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,20637
OVG Nordrhein-Westfalen, 09.10.2009 - 1 B 839/09 (https://dejure.org/2009,20637)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 09.10.2009 - 1 B 839/09 (https://dejure.org/2009,20637)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 09. Januar 2009 - 1 B 839/09 (https://dejure.org/2009,20637)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,20637) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unterlassung der Besetzung einer freien Beförderungsstelle des Fachbereichsleiters Steuern und Grundbesitzabgaben; Bewertung des Leistungsmerkmals Führungsverhalten und seiner Einzelmerkmale eines Beamten zwecks Besetzung einer Führungsposition; Besetzung eines Beförderungsdienstpostens; Anspruch auf Erstellung einer zeitnahen dienstlichen Beurteilung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 31.03.2017 - 6 B 1463/16

    Dienstliche Beurteilung von Konkurrenten nach unterschiedlichen

    BVerwG, Beschluss vom 25. April 2007 - 1 WB 31.06 -, BVerwGE 128, 329; Nds. OVG, Beschluss vom 21. Dezember 2015 - 5 ME 196/15 -, juris Rn. 14 mit weiteren Nachweisen; OVG NRW, etwa Beschluss vom 9. Oktober 2009 - 1 B 839/09 -, juris Rn. 20.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.07.2010 - 1 B 58/10

    Bewertungsmangel einer anlassbezogenen Beurteilung bei fehlender

    Er hat der Sache nach den entsprechenden Anforderungen an die Herstellung der Vergleichbarkeit, vgl. zu diesem Erfordernis Senatsbeschlüsse vom 20. Januar 2009 - 1 B 1267/08 -, juris Rdnr. 12-24, vom 6. Februar 2009 - 1 B 1821/08 -, ZBR 2010, 206, vom 16. Februar 2009 - 1 B 1918/08 -, juris, und vom 9. Oktober 2009 - 1 B 839/09 -, juris, von Beurteilungen zu genügen gesucht, indem er sowohl für den Beigeladenen wie für die Antragstellerin den gesamten beruflichen Werdegang in unterschiedlicher Schwerpunktbildung (z.B. für die Antragstellerin für den Zeitraum ab September 1999/für den Beigeladenen ab November 1997) in den Blick genommen hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht