Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 10.07.2003 - 10 B 629/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,4210
OVG Nordrhein-Westfalen, 10.07.2003 - 10 B 629/03 (https://dejure.org/2003,4210)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 10.07.2003 - 10 B 629/03 (https://dejure.org/2003,4210)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 (https://dejure.org/2003,4210)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,4210) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Festsetzung "öffentliche Grünfläche" im Bebauungsplan

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Baugenehmigung zur Errichtung eines Gebäudes für Bootsverleih, Ausschank von Getränken und Abgabe "kleiner Speisen"; Drittschützendes Gebot der Rücksichtnahme

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2004, 759 (Ls.)
  • BauR 2004, 646
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.11.2015 - 8 A 1031/15

    Aufhebungsbegehren bzgl. einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur

    vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 7. September 1988 - 4 N 1.87 -, BVerwGE 80, 184 = juris Rn. 22, und vom 9. Oktober 1991 - 4 B 137.91 -, Buchholz 406.19 Nachbarschutz Nr. 104 = juris Rn. 5; Urteil vom 16. September 1993 - 4 C 28.91 -, BVerwGE 94, 151 = juris Rn. 11 f.; OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, BRS 66 Nr. 183 = juris Rn. 17; VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 14. Oktober 1999 - 8 S 2396/99 -, juris Rn. 3; Rieger, in: Schrödter, BauGB, 8. Auflage 2015, § 30 Rn. 32.
  • VG Aachen, 09.07.2007 - 6 L 127/07

    "Windpark Weilerswist" darf weiter errichtet und betrieben werden

    vgl. dazu auch OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, juris; Bayerischer Verwaltungsgerichtshof (BayVGH), Urteil vom 11. März 2004 - 22 B 02.1653 -, NVwZ-RR 2005, 797; Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 28. Februar 1996 - 6 M 154/96 -, juris; Hansmann, in: Landmann/Rohmer, Umweltrecht, Band II, Durchführungsvorschriften zum Bundes- Immissionsschutzgesetz Loseblatt, Stand Dezember 2006, Nr. 3 der TA Lärm Rn. 46.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 27. August 1998 - 4 C 5.98 -, NVwZ 1999, 523 (zu § 34 Abs. 1 des Baugesetzbuches), vom 23. Mai 1991 - 7 C 19/90 -, NVwZ 1991, 886 und vom 22. Juni 1990 - 4 C 6.87 -, NVwZ 1991, 64; siehe außerdem OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, juris.

  • VG Köln, 14.04.2015 - 14 K 4696/12

    Offenlegung der Strunde in Bergisch-Gladbach ist rechtmäßig

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, juris, Etwas Anderes gilt nur dann, wenn sich aus nach dem Bebauungsplan ersichtlichen Willen des Plangebers ergibt, dass die Festsetzungen drittschützend sein sollen.
  • OVG Bremen, 14.06.2016 - 1 LB 115/15

    Ausgleichsmaßnahmen im Gebiet Waller Fleet - Dauerkleingartengebiet;

    Es handelt sich nicht um eine Festsetzung innerhalb eines Baugebietes über die Art der zulässigen baulichen Nutzung, welche unabhängig von den Vorstellungen des Plangebers bereits kraft Bundesrechts nachbarschützende Wirkung entfaltet, sondern um eine Festsetzung innerhalb eines Katalogs möglicher Festsetzungen, die prinzipiell nur städtebaulichen Zielen zu dienen bestimmt sind (vgl. für die Festsetzung "Parkanlage" innerhalb eines städtischen Grünzuges Oberverwaltungsgericht Berlin, Beschluss vom 15. September 1994 - 2 S 24.94 -, NuR 1995, 299-301, [...] Rn. 7; für die ohne nähere Zweckbestimmung getroffene Festsetzung "öffentliche Grünfläche" OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, BauR 2004, 646 -649), es sei denn, dem Plan selbst wäre eine davon abweichende Schutzrichtung zugunsten bestimmter Planbetroffener zu entnehmen.
  • VG Gelsenkirchen, 16.03.2016 - 10 K 3231/13

    Nachbarklage; Bestimmtheit; Bebauungsplan; Festsetzung; Vollgeschoss; Baugrenze;

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, BauR 2004, 646, m.w.N.
  • VG Düsseldorf, 03.09.2015 - 9 K 5926/14
    vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 10.07.2003 - 10 B 629/03 - VG Aachen, Urteil vom 19.06.2012 - 3 K 1072/10 -, juris.
  • VG Düsseldorf, 18.12.2014 - 9 L 2151/14

    Hinreichende Bestimmtheit von Bauvorlagen für ein Cafe sowie für einen Back Shop

    vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 10.07.2003 - 10 B 629/03 - VG Aachen, Urteil vom 19.06.2012 - 3 K 1072/10 -, juris.
  • VG Minden, 14.02.2012 - 9 K 2615/10

    Möglichkeiten eines gebietsübergreifenden Nachbarschutzes gegen gebietsfremde

    vgl. OVG Bremen, Urteil vom 16.04.1991 - 1 BA 43/91 -, BRS 52 Nr. 183; OVG NRW, Beschluss vom 10.07.2003 - 10 B 629/03 -, BRS 66 Nr. 183 = juris, Rn. 22; Finkelnburg/Ortloff/Otto, Öffentliches Baurecht, Bd. II, 6. Auflage 2010, S. 238.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.11.2006 - 10 B 2315/06

    Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen einer erteilten Baugenehmigung zur Errichtung

    Das Rücksichtnahmegebot, dass nach Maßgabe des dann entsprechend anzuwendenden § 31 Abs. 2 BauGB zu beachten ist, vgl. hierzu OVG NRW, Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, BRS 66 Nr. 183, ist nicht verletzt.
  • VG Aachen, 14.07.2011 - 5 K 40/10
    Eine - wie hier - ohne nähere Zweckbestimmung festgesetzte Grünfläche darf nämlich keiner Nutzung zugeführt werden, die über die bloße Begrünung hinausgeht, vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 10. Juli 2003 - 10 B 629/03 -, BauR 2004, 646 f. = juris, und lässt damit die angegriffene Zufahrt nicht zu.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht