Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 11.10.2007 - 8 B 1042/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,6296
OVG Nordrhein-Westfalen, 11.10.2007 - 8 B 1042/07 (https://dejure.org/2007,6296)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 11.10.2007 - 8 B 1042/07 (https://dejure.org/2007,6296)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 11. Januar 2007 - 8 B 1042/07 (https://dejure.org/2007,6296)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,6296) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Mangelnde Mitwirkung - Zeugnisverweigerungsrecht

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Keine Mitwirkung an Aufklärung eines Verkehrsverstoßes - Fahrtenbuch

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Bestehen einer Pflicht zur Führung eines Fahrtenbuchs; Erforderlichkeit einer Fahrtenbuchauflage als eine der Sicherheit und Ordnung des Straßenverkehrs dienende Maßnahme der Gefahrenabwehr; Erforderlichkeit eines Fahrtenbuchs auch bei Unmöglichkeit der Feststellung des ...

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OVG Nordrhein-Westfalen vom 11.10.2007, Az.: 8 B 1042/07 (Fahrtenbuchauflage bei falschen Angaben zur Person des Fahrers)" von Adolf Rebler, original erschienen in: SVR 2008, 359 - 360.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZV 2008, 52
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (18)

  • VG Gelsenkirchen, 04.03.2013 - 14 K 2369/12

    Ermittlung; Fahrtenbuch; Rotlichtverstoß; Verfolgungsverjährung;

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, juris Rn. 6 f.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52, juris Rn. 8.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, www.nrwe.de, Rdnr. 7.

  • VG Düsseldorf, 28.11.2013 - 6 K 8846/12

    Fahrtenbuch; Mietwagen; Vorführfahrzeug; Mietfahrzeug; Autohaus

    vgl. Urteil der Kammer vom 12. Mai 2011 - 6 K 4345/10 - Gerichtsbescheid vom 25. Juni 2012- 6 K 6286/11 -, juris; OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 (= juris Rdn. 6); vgl. auch OVG Berl.-Br., Beschluss vom 30. Juni 2010 - 1 N 42.10 -, juris Rdnr. 6, 8 (= NJW 2010, 2743); OVG LSA, Beschluss vom 16. September 2003 - 1 L 90/03 -, juris Rdnr. 4 (= DVBl. 2004, 524); Bay.VGH, Beschluss vom 13. Februar 2007 - 11 CS 06.3395 -, juris Rdnr. 22.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 20. Februar 1987 - 7 C 14.84 -, NJW 1987, 3020 (= juris Rdn. 12); OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 (= juris Rdn. 12) zur Eignung der Bußgeldbewehrung an sich.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 (= juris Rn. 12).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 28.10.2013 - 8 A 562/13

    Anordnung der Führung eines Fahrtenbuchs gegenüber einem Fahrzeughalter

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, VRS 113, Nr. 143 = juris Rn. 6 f., vom 24. Mai 2012 - 8 A 2492/11 -, Abdruck, S. 6, sowie vom 10. Dezember 2012 - 8 A 1673/12 -Abdruck, S. 6 f.; Dauer, in: Hentschel/König/ders., Straßenverkehrsrecht, 42. Auflage 2013, § 31a Rn. 4.
  • VG Minden, 17.01.2013 - 2 K 1957/12

    Zwillingseigenschaft schützt nicht vor Fahrtenbuchauflage

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 11.10.2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 und juris; VG Leipzig, Urteil vom 14.11.2002 - 1 K 1155/00 -, juris; Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 41. Auflage 2011, § 31 a StVZO, Rdnr. 4.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.06.2015 - 8 B 1465/14

    Fahrtenbuchauflage bei Firmenfahrzeug nach vorangegangener angemessener

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 = juris Rn. 6, vom 28. Oktober 2013 - 8 A 562/13 -, juris Rn. 14., vom 11. November 2013 - 8 B 1129/13 -, juris Rn. 12 ff., und vom 14. November 2013 - 8 A 1668/13 -, juris Rn. 14.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.04.2011 - 8 B 306/11

    Unmöglichkeit der Feststellung des Fahrzeugführers i.S.d. § 31a Abs. 1

    28 Vgl. m.w.N. OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52.29 2. Soweit die Beschwerde die Gebührenfestsetzung betrifft, bleibt sie ebenfalls ohne Erfolg.
  • VG Düsseldorf, 25.06.2012 - 6 K 6286/11

    Dienstfahrzeug Mitwirkung Fahrer Verschulden Unaufklärbarkeit Dienstfahrzeug

    vgl. Urteil der Kammer vom 12. Mai 2011 - 6 K 4345/10 - OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 (= juris Rdn. 6).

    vgl. BVerwG, Urteil vom 20. Februar 1987 - 7 C 14.84 -, NJW 1987, 3020 (= juris Rdn. 12); OVG NRW, Beschluss vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 (= juris Rdn. 12) zur Eignung der Bußgeldbewehrung an sich.

  • VG Göttingen, 16.12.2009 - 1 A 210/09

    Fahrtenbuchauflage wegen Nichtfeststellbarkeit des Fahrzeugführers

    Der Umstand ist - wenn überhaupt - im Rahmen der Ermessensentscheidung zu berücksichtigen (vgl. VG Augsburg, Urteil vom 10.02.2009 - Au 3 K 08.437 -, juris Rn. 20; OVG Münster, Beschluss vom 10.11.2007 - 8 B 1042/07 -, juris Rn. 6; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 17. Juli 1990 - 10 S 962/90 -, NZV 1992, 46 (47); Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 40. Auflage, 2009, § 31 a StVZO Rn. 4).

    Die Führung eines Fahrtenbuchs ist deshalb nicht allein deswegen ausgeschlossen, dass die gebotenen Ermittlungsbemühungen der Behörde trotz Mitwirkung des Fahrzeughalters gleichwohl erfolglos geblieben sind (vgl. OVG Münster, Beschluss vom 10.11.2007 - 8 B 1042/07 -, juris Rn. 6; Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 40. Auflage, 2009, § 31 a StVZO Rn. 4).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.11.2013 - 8 B 1129/13

    Anordnung zum Führen eines Fahrtenbuches bei fehlender Feststellung eines

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, VRS 113, Nr. 143, juris Rn. 6 f, vom 24. Mai 2012 - 8 A 2492/11 -, Abdruck, S. 6, sowie vom 10. Dezember 2012 - 8 A 1673/12 - Abdruck, S. 6; Dauer, in: Hentschel/König/ders., Straßenverkehrsrecht, 41. Auflage 2011, § 31a Rn. 4.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.03.2016 - 8 B 64/16

    Führen eines Fahrtenbuchs bei Unmöglichkeit der Feststellung eines

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 11. Oktober 2007 - 8 B 1042/07 -, NZV 2008, 52 = juris Rn. 6, vom 28. Oktober 2013 - 8 A 562/13 -, juris Rn. 14., vom 11. November 2013 - 8 B 1129/13 -, juris Rn. 12 ff., und vom 14. November 2013 - 8 A 1668/13 -, juris Rn. 14.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.01.2016 - 8 A 1217/15

    Erlass einer Fahrtenbuchauflage von 24 Monaten bei erstmaligem Verkehrsverstoß;

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.10.2015 - 8 B 868/15

    Einstweiliger Rechtsschutz gegen die Anordnung einer Fahrtenbuchauflage;

  • VG Braunschweig, 12.03.2012 - 6 B 40/12

    Mitwirkungspflichten des Halters zur Abwendung einer Fahrtenbuchauflage

  • VG Freiburg, 22.12.2008 - 1 K 1580/08

    Rechtsschutz gegen Anordnung der Fahrtenbuchauflage

  • VG Neustadt, 06.08.2009 - 6 L 671/09

    Straßenverkehrsrecht; Mitwirkungspflicht des Fahrzeughalters

  • VG Köln, 10.03.2008 - 11 L 172/08

    Überwiegendes öffentliches Interesse an der sofortigen Vollziehung einer

  • VG Schleswig, 14.03.2017 - 3 B 26/17

    Führung eines Fahrtenbuches

  • VG Gelsenkirchen, 18.09.2012 - 14 K 2764/12

    Fahrtenbuch, Firma, Firmenfahrzeug, Lichtbild, Buchführung, Kaufmann,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht