Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 12.03.2009 - 14 A 66/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,5149
OVG Nordrhein-Westfalen, 12.03.2009 - 14 A 66/09 (https://dejure.org/2009,5149)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 12.03.2009 - 14 A 66/09 (https://dejure.org/2009,5149)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 12. März 2009 - 14 A 66/09 (https://dejure.org/2009,5149)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,5149) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Erfordernis eines relativen Bewertungsbezuges für die Bewertungsbegründung einer schriftlichen Prüfungsarbeit; Abweichungsmöglichkeit von der Soll-Vorschrift des § 11 Abs. 2 JAG 1993; Unkenntnis der Bewertung der jeweils anderen Prüfer als Voraussetzung einer ...

Verfahrensgang

  • VG Köln - 6 K 1318/07
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.03.2009 - 14 A 66/09

Papierfundstellen

  • DVBl 2009, 736
  • DÖV 2009, 637
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.03.2012 - 14 A 2442/10

    Zulässigkeit der Abweichung einer Beteiligung von Professoren an den Prüfungen

    Das Verwaltungsgericht ist in Einklang mit der Rechtsprechung des Senats davon ausgegangen, dass die Sollvorschrift, vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 12.3.2009 14 A 66/09 -, NRWE Rn. 25 ff., eine Abweichung von der Beteiligung von Professoren an den Prüfungen dann zulässt, wenn sich nicht genügend Prüfer aus dem Kreis der Hochschullehrer finden und das Prüfungsamt die in Betracht kommenden Hochschullehrer zur Mitwirkung an den Prüfungen angehalten hat.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12.3.2009 14 A 66/09 -, NRWE Rn. 29.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 03.06.2009 - 14 B 594/09

    Berücksichtigung einer nachträglichen Geltendmachung eines Verfahrensmangels bei

    Senatsbeschluss vom 12.3.2009 - 14 A 66/09 -, NRWE.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.09.2009 - 14 B 1009/09
    Senatsbeschluss vom 12.3.2009 - 14 A 66/09 -, NRWE = juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht