Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 12.07.2016 - 1 B 1388/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,20095
OVG Nordrhein-Westfalen, 12.07.2016 - 1 B 1388/15 (https://dejure.org/2016,20095)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 12.07.2016 - 1 B 1388/15 (https://dejure.org/2016,20095)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 (https://dejure.org/2016,20095)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,20095) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eilverfahren wegen beamtenrechtlicher Konkurrentenstreitigkeit; Geltendmachung einer Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs durch den unterlegenen Bewerber; Dienstliche Beurteilung nach den Beurteilungsrichtlinien für die bei der Deutschen Telekom AG beschäftigen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Eilverfahren wegen beamtenrechtlicher Konkurrentenstreitigkeit; Geltendmachung einer Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs durch den unterlegenen Bewerber; Dienstliche Beurteilung nach den Beurteilungsrichtlinien für die bei der Deutschen Telekom AG beschäftigen ...

  • rechtsportal.de

    Eilverfahren wegen beamtenrechtlicher Konkurrentenstreitigkeit; Geltendmachung einer Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs durch den unterlegenen Bewerber; Dienstliche Beurteilung nach den Beurteilungsrichtlinien für die bei der Deutschen Telekom AG beschäftigen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Köln - 15 L 1741/15
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.07.2016 - 1 B 1388/15
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.03.2020 - 1 B 873/19
    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 15. März 2013- 1 B 133/13 -, juris, Rn. 56 bis 59, m. w. N., vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, juris, Rn. 14 f., vom 24. Oktober 2017 - 1 B 1204/17 -, juris, Rn. 12 f. und vom 30. Mai 2018 - 1 B 541/18 -, juris, Rn. 7; vgl. ferner OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 19. September 2011 - 2 B 10910/11 -, juris, Rn. 5, Bay. VGH, Beschluss vom 23. Mai 2013- 6 CE 13/486 -, juris, Rn. 8 f., Thür.
  • VG Darmstadt, 21.02.2017 - 1 L 3064/16

    Beförderungsrunde 2016 der Deutschen Telekom

    Es mag zwar sein, dass die Aufgaben des Dienstpostens so gut erfüllt worden sind, dass auch ohne Berücksichtigung der Höherwertigkeit der wahrgenommenen Aufgaben bei jedem Einzelmerkmal die Höchstnote zu vergeben war mit der Folge, dass erst im Rahmen des Gesamturteils der Wertigkeit des Dienstpostens im Vergleich zu anderen angemessen Rechnung getragen werden kann (vgl. hierzu OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 12.07.2016 - 1 B 1388/15 -, abgedruckt bei juris).

    In der Entscheidung des OVG Nordrhein-Westfalen vom 12.07.2016 (1 B 1388/15 a.a.O.) wurde seitens des Gerichts eine Reihe von Fehlern in den maßgeblichen Beurteilungen gerügt; erfolglos blieb das Begehren des dortigen Antragstellers alleine deshalb, weil die Möglichkeit, dass er bei einem neuen Auswahlverfahren zum Zuge hätte kommen können, als realitätsfern bezeichnet wurde.

  • VG Frankfurt/Main, 28.11.2017 - 9 L 6776/17
    Die Beurteilung, ob die Auswahl möglich erscheint, bzw. offensichtlich ausgeschlossen ist, setzt eine wertende Betrachtung der Umstände des Einzelfalls voraus (vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, , Rn. 71 f ["bei realistischer Betrachtung"]).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.10.2017 - 1 B 1139/17

    Zulassung eines Bewerbers zum Auswahlverfahren für die Zulassung zum verkürzten

    vgl. insoweit auch die Senatsbeschlüsse vom 15. März 2013 - 1 B 133/13 -, juris, Rn. 56 ff., und vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, juris, Rn. 14 f., nach welchen die Verteilung zur Verfügung stehender Beförderungsplanstellen auf die einzelnen Organisationseinheiten eine nicht an Art. 33 Abs. 2 GG zu messende, gerichtlich nur eingeschränkt überprüfbare Organisationsgrundentscheidung darstellt; vgl. ferner Thüringer OVG, Beschluss vom 4. Dezember 2015 - 2 EO 94/15 -, juris, Rn. 8 f.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.05.2017 - 1 B 99/17

    Besetzung einer Beförderungsplanstelle mit einem Bewerber aufgrund der

    Die Beurteilung, ob die Auswahl möglich erscheint oder aber vollkommen ausgeschlossen ist, setzt eine wertende Betrachtung der Umstände des Einzelfalls voraus - vgl. insoweit die Erwägungen des BVerfG im Kammerbeschluss vom 25. November 2015- 2 BvR 1461/15 -, NJW 2016, 309 = juris, Rn. 20, und OVG NRW, Beschluss vom 12. Juli 2016- 1 B 1388/15 -, juris, Rn. 71 ("bei realistischer Betrachtung") und Rn. 72 - und kann deswegen nicht schon im Falle einer - grundsätzlich immer gegebenen - "theoretischen Chance" des erfolglosen Bewerbers, ausgewählt zu werden, in dessen Sinne ausfallen.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.04.2018 - 1 B 189/18

    Sicherung eines Bewerbungsverfahrensanspruchs eines Bewerbers i.R.d.

    vgl. insoweit die Erwägungen des BVerfG im Kammerbeschluss vom 25. November 2015- 2 BvR 1461/15 -, juris, Rn. 20, und OVG NRW, Beschlüsse vom 23. Mai 2017 - 1 B 99/17 -, juris, Rn. 11 f., und vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, juris, Rn. 71 ("bei realistischer Betrachtung") und Rn. 72.
  • VG Aachen, 16.09.2016 - 1 L 676/16

    Konkurrentenstreit; Bewerbungsverfahrensanspruch; höherwertige Tätigkeit;

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, juris Rn. 72.
  • VG Gelsenkirchen, 10.11.2016 - 12 L 1911/16

    Dienstliche Beurteilung; Regelbeurteilung; fiktive Fortschreibung;

    Entgegen der Ansicht des Antragstellers ist das der dienstlichen Regelbeurteilung vom 12. Mai 2016 zugrunde liegende Bewertungssystem - für das Gesamturteil steht eine Skala von sechs Notenstufen mit je drei Ausprägungen (Basis, +, ++) zur Verfügung, während die Bewertung der Einzelkriterien nach (nur) fünf Notenstufen erfolgt - der E. U. B. weder in genereller Form, vgl. hierzu ausführlich OVG NRW, Beschluss vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, juris Rn. 45 ff. m.w.N.; ferner BayVGH, Beschluss vom 20. April 2016 - 6 CE 16.331 -, juris Rn. 17; OVG Saarland, Beschluss vom 29. März 2016 - 1 B 2/16 -, juris Rn. 14 ff., noch hinsichtlich seiner konkreten Anwendung im hier gegebenen Einzelfall rechtlich zu beanstanden.
  • VG Darmstadt, 08.08.2019 - 1 L 5184/17
    Es mag zwar sein, dass die Aufgaben des Dienstpostens so gut erfüllt worden sind, dass auch ohne Berücksichtigung der Höherwertigkeit der wahrgenommenen Aufgaben bei jedem Einzelmerkmal die Höchstnote zu vergeben war mit der Folge, dass erst im Rahmen des Gesamturteils der Wertigkeit des Dienstpostens im Vergleich zu anderen angemessen Rechnung getragen werden kann (vgl. hierzu OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 12.07.2016 - 1 B 1388/15 -, juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.05.2018 - 1 B 541/18

    Besetzung der zugeteilten Beförderungsplanstelle der Besoldungsgruppe B 3 mit

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 15. März 2013- 1 B 133/13 -, juris, Rn. 56 bis 59, m. w. N., vom 12. Juli 2016 - 1 B 1388/15 -, juris, Rn. 14 f., und vom 24. Oktober 2017 - 1 B 1204/17 -, juris, Rn. 12 f.; vgl. ferner OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 19. September 2011 - 2 B 10910/11 -, juris, Rn. 5, Bay. VGH, Beschluss vom 23. Mai 2013- 6 CE 13/486 -, juris, Rn. 8 f., Thür.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.07.2017 - 1 B 98/17

    Beteiligung eines möglichen Konkurrenten am Beurteilungsverfahren als Beurteiler;

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.01.2017 - 1 A 1988/16

    Voraussetzungen für die Aufhebung der dienstlichen Beurteilung eines Beamten

  • OVG Berlin-Brandenburg, 22.02.2019 - 10 S 59.18

    Beamtenrecht: Konkurrentenstreit anlässlich der Beförderungsrunde 2017/2018 bei

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.10.2017 - 1 B 1204/17
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.07.2017 - 1 B 126/17

    Beförderung eines Beamten i.R.d. Stellenbesetzung; Beurteilung des Beamten durch

  • VG Aachen, 02.02.2017 - 1 L 1113/16

    Auswahl; Beamter; Beurteilung; Einzelfall; Fehler; geringere Anforderungen;

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht