Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 12.10.2012 - 7 A 2024/09   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 14; VwGO § 113 Abs. 1 S. 4; VwGO § 91
    Feststellung der Verpflichtung zur Erteilung eines Bauvorbescheids für die Errichtung eines Lebensmittelmarktes mit Backshop auf einem im Eigentum der Katholischen Kirchengemeinde stehenden Grundstück

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Feststellung der Verpflichtung zur Erteilung eines Bauvorbescheids für die Errichtung eines Lebensmittelmarktes mit Backshop auf einem im Eigentum der Katholischen Kirchengemeinde stehenden Grundstück

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)  

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.05.2013 - 10 A 2611/11  

    Erteilung eines bauplanungsrechtlichen Vorbescheides für die Nutzungsänderung

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris; Urteil vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -, juris.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 16. Mai 2007 - 3 C8.06 -, NVwZ 2007, 1445; OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris; Urteil vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 - und vom 28. August 1997 - 15 A 3432/95 -, juris; Urteil vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -, juris.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 1. März 2012- 10 C 5.11 - OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris; Urteil vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -, juris.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.04.2013 - 10 A 2596/11  

    Erteilung eines bauplanungsrechtlichen Vorbescheides für die Nutzungsänderung des

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 16. Mai 2007 - 3 C8.06 -, NVwZ 2007, 1445; OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 - und vom 28. August 1997 - 15 A 3432/95 -, juris.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 1. März 2012 - 10 C 5.11 - OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.06.2014 - 10 A 1343/12  

    Erteilung eines bauplanungsrechtlichen Vorbescheides zur Zulässigkeit eines

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris; Urteil vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 16. Mai 2007 - 3 C 8.06 -, NVwZ 2007, 1445; OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, a.a.O.; Urteil vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -.

    vgl. zu diesem Erfordernis OVG NRW, Beschlüsse vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 - und vom 28. August 1997 - 15 A 3432/95 -, juris.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.03.2014 - 2 A 2679/12  

    Erteilung eines Vorbescheids zur planungsrechtlichen Zulässigkeit der

    vgl. hierzu: OVG NRW, Urteile vom 29. September 2013 - 16 A 1294/08 -, juris Rn. 120 ff., vom 29. Mai 2013 - 10 A 2611/11 -, BauR 2013, 1637 = juris Rn. 66 ff., und vom 19. April 2013 - 10 A 2596/11 -, NVwZ-RR 2013, 706 = juris Rn. 37 ff., Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris Rn. 20 ff.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2013 - 16 A 1294/08  

    Abgrabungsvorhaben und Abgrabungsgenehmigung eines Vorhabenträgers ohne

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris, Rn. 23 ff., und Urteil vom 29. Mai 2013 - 10 A 2611/11 -, a. a. O., Rn. 68.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.04.2013 - 2 A 1548/12  

    Anspruch eines Eigentümers auf Erteilung einer Baugenehmigung bzgl. der Umnutzung

    vgl. dazu OVG NRW, Beschlüsse vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris Rn. 20 ff., und vom.

    vgl. zuletzt OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris Rn. 23, m. w. N.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2013 - 16 A 1296/08  

    Erteilung eines abgrabungsrechtlichen Vorbescheids zur Gewinnung von

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris, Rn. 23 ff., und Urteil vom 29. Mai 2013 - 10 A 2611/11 -, a. a. O., Rn. 68.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.06.2013 - 7 A 1028/11  

    Rechtmäßigkeit des Ausschlusses von Einzelhandel im Gewerbegebiet durch einen

    Mit dem Hilfsantrag ist die Klage - unbeschadet der Frage, ob der Hilfsantrag nur im Wege einer Anschlussberufung in das Verfahren eingeführt und nach Ablauf der Frist für eine Anschlussberufung gemäß § 127 Abs. 2 Satz 2 VwGO noch zulässigerweise gestellt werden konnte - vgl. OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris, jedenfalls unbegründet.
  • VG Düsseldorf, 04.12.2014 - 9 K 2434/12  
    Dabei kann dahinstehen, ob die (hilfsweise) Umstellung auf die Fortsetzungsfeststellungsanträge jeweils als Umstellung auf einen Fortsetzungsfeststellungsantrag zulässig ist, oder ob eine Klageänderung nach § 91 VwGO gegeben ist, vgl. für letzteres bei Fallgestaltungen der vorliegenden Art OVG NRW, Beschluss vom 12. Oktober 2012 - 7 A 2024/09 -, juris; Revision zugelassen mit Beschluss des BVerwG vom 16. Oktober 2013 - 4 B 2/13 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht