Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 12.11.2003 - 1 A 4755/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,178
OVG Nordrhein-Westfalen, 12.11.2003 - 1 A 4755/00 (https://dejure.org/2003,178)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 12.11.2003 - 1 A 4755/00 (https://dejure.org/2003,178)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 (https://dejure.org/2003,178)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,178) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abänderung und Ergänzung des Beihilferechts des Landes Nordrhein-Westfalen durch das Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes; Einführung einer Kostendämpfungspauschale hinsichtlich gestaffelter Eigenanteile bei Medikamenten; Kürzung einer Beihilfezahlung wegen der Anwendung der Kostendämpfungspauschale; Verletzung des Alimentationsprinzips; Verletzung der Fürsorgepflichten des Dienstherrn

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2004, 546
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (104)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 16.07.2007 - 1 A 1208/06

    Einführung einer Kostendämpfungspauschale hinsichtlich Beihilfeleistungen an

    vgl. die Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4753/00 - (Juris), - 1 A 4750 - (n.v.) und 1 A 4755/00 - (IÖD 2004, 53 = NWVBl 2004, 194 = NVwZ-RR 2004, 546 = Schütz/Maiwald Beamtenrecht, Entscheidungssammlung C IV 2 Nr. 154 = ZBR 2005, 272) sowie - 1 A 1476/01 - (n.v.); nachfolgend BVerwG, Beschlüsse vom 10. März 2004 - 2 B 5.04 -, vom 11. März 2004 - 2 B 6.04 - und vom 12. März 2004 - 2 B 7.04 - (n.v.); ferner Senatsbeschluss vom 25. März 2004 - 1 A 4814/00 - (n.v.).

    Insoweit a.A. aber wohl VG Gelsenkirchen, Aussetzungs- und Vorlagebeschluss vom 28. Juni 2002 - 3 K 1122/99 -, S. 102 des amtlichen Umdrucks; wie hier: Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u. a. -.

    vgl. zum Folgenden bereits Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u.a. -.

    vgl. zum Ganzen auch Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u.a. -.

    vgl. zum Ganzen auch Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u.a. -.

    Ebenso Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u.a. -.

    vgl. auch Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u.a. -.

    vgl. dazu in anderem Zusammenhang auch BVerfG, Beschluss vom 7. November 2002 - 2 BvR 1053/98 -, a.a.O.; ferner Senatsurteile vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 u.a. -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.09.2007 - 1 A 4955/05

    Kostendämpfungspauschale im Beihilferecht des Landes NRW seit 2003

    OVG NRW, Urteile vom 12.11.2003 - 1 A 4755/00 u. a. -, IÖD 2004, 53 = NWVBl. 2004, 194 = NVwZ-RR 2004, 546 = ZBR 2005, 272.

    Nachw. OVG NRW, Urteile vom 12.11.2003 - 1 A 4755/00 u. a. -, a. a. O.

    BVerwG, Urteil vom 3.7.2003 - 2 C 36.02 -, BVerwGE 118, 277; OVG B.-B., Beschluss vom 21.12.2006 - 4 N 108.05 -, Juris; OVG NRW, Urteile vom 12.11.2003 - 1 A 4755/00 u. a. -, a. a. O.; im Zusammenhang mit einer relevanten Verfälschung des Spannungsverhältnisses zwischen den Besoldungsgruppen bei Auswirkungen durch die Kostendämpfungspauschale von weniger als 1 % auch BVerfG, Beschluss vom 9.3.2000 - 2 BvL 8/99 u. a. -, NWVBl. 2000, 249.

    In der (materiell-rechtlich) gebotenen Zusammenschau - vgl. OVG NRW, Urteile vom 12.11.2003 - 1 A 4755/00 u. a. -, a. a. O. - führen die Einbußen - entgegen § 14 BBesG - nicht nur zu einer Nichtanpassung der Bezüge.

  • BVerwG, 20.03.2008 - 2 C 49.07

    Beihilferechtliche Kostendämpfungspauschale; Gesetzesvorbehalt für pauschale

    Der gemäß Art. 74a GG a.F. für die Besoldung und Versorgung aller Beamten zuständige Bundesgesetzgeber konnte schwerlich gezwungen werden, durch Erhöhung der Bezüge verfassungsrechtlich relevante Alimentationslücken auszugleichen, die ein Landesgesetzgeber durch die Einführung pauschaler Beihilfekürzungen oder die Absenkung der jährlichen Sonderzuwendung herbeigeführt hatte (vgl. OVG Münster, Urteil vom 12. November 2003 - 1 A 4755/00 - ZBR 2005, 272 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht