Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 13.02.2014 - 2 A 983/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,6655
OVG Nordrhein-Westfalen, 13.02.2014 - 2 A 983/13 (https://dejure.org/2014,6655)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13.02.2014 - 2 A 983/13 (https://dejure.org/2014,6655)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 (https://dejure.org/2014,6655)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,6655) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verpflichtung eines Miteigentümers auf Duldung der Beseitigungsmaßnahmen von Miteigentümern bzgl. eines illegal errichteten Carports

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Beseitigungsverfügung gegen Miteigentümer trotz Bestandskraft überprüfbar?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Arnsberg - 8 K 1150/12
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.02.2014 - 2 A 983/13

Papierfundstellen

  • BauR 2014, 1450
  • BauR 2014, 2141
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 16.06.2016 - 15 A 1068/15

    Anschlusszwang an die Regenwasserkanalisation i.R.d. öffentlichen Interesses als

    vgl. insofern BVerwG, Beschlüsse vom 7. August 2013 - 7 B 9.13 -, juris Rn. 10, und vom 28. Februar 2008 - 7 B 12.08 -, NVwZ 2008, 684 = juris Rn. 7; OVG NRW, Beschlüsse vom 17. Dezember 2015 - 10 B 1150/15 -, juris Rn. 15, vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 -, NWVBl.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.08.2018 - 15 A 2063/17

    Befreiung eines Grundstückeigentümers vom Anschlusszwang und Benutzungszwang an

    vgl. insofern BVerwG, Beschlüsse vom 7. August 2013 - 7 B 9.13 -, juris Rn. 10, und vom 28. Februar 2008 -, juris Rn. 7; OVG NRW, Beschlüsse vom 16. Juni 2016 - 15 A 1068/15 -, juris Rn. 48, vom 17. Dezember 2015 - 10 B 1150/15 -, juris Rn. 15, vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 -, juris Rn. 28, vom 29. April 2013 - 20 A 963/11 -, juris Rn. 31, vom 10. Oktober 2012 - 2 B 1090/12 -, juris Rn. 25, und vom 21. Dezember 2011 - 16 A 1489/10 -, juris Rn. 8, Urteil vom 25. September 1997 - 20 A 974/96 -, juris Rn. 58.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.02.2014 - 2 A 984/13

    Zulässigkeit der Klage eines Miteigentümers gegen eine an andere Miteigentümer

    vgl. dazu im Einzelnen: Beschluss des Senats vom heutigen Tag im Zulassungsverfahren 2 A 983/13.

    Zur Vermeidung von Wiederholungen wird insoweit auf die diesbezüglichen Ausführungen in dem den Beteiligten bekannten Beschluss des Senats vom heutigen Tage im Verfahren 2 A 983/13 Bezug genommen.

  • OVG Schleswig-Holstein, 10.12.2019 - 4 MB 88/19

    Wasserrecht - Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung

    Deren Bestandskraft steht dieser Prüfung im Übrigen nicht entgegen (vgl. OVG Münster, Beschl. v. 13.02.2014 - 2 A 983/13 -, BeckRS 2014, 50797, juris Rn. 11 ff. m.w.N.).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.11.2018 - 2 A 1560/17

    Duldung der Beseitigung der Carportanlage auf einem im Miteigentum stehenden

    Auch wenn man mit dem Zulassungsantrag den Gesichtspunkt der entgegenstehenden Rechtskraft der Abrissverfügung, deren Vollzug die Klägerin im Umfang ihres Miteigentums dulden soll, wegen fehlender prozessualer Beteiligung der Klägerin in den Klageverfahren ihres Ehemannes gegen die Beseitigungsanordnung bzw. auf Genehmigungserteilung, nicht ohne weiteres für tragfähig hielte, vgl. zum Problemstand: OVG NRW, Beschluss vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 -, juris Rn. 11; Bay. VGH, Beschluss vom 16. April 2007 - 14 CS 07.275 -, juris Rn. 17; unter ausdrücklichen Hinwies auf § 121: Saarl.
  • VG Schleswig, 07.10.2020 - 6 B 3/20

    Streitigkeiten nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz - Einstweiliger Rechtschutz

    Deren Bestandskraft steht dieser Prüfung dabei nicht entgegen (Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 -, Rn. 12, juris; Oberverwaltungsgericht für das Land Schleswig-Holstein, Beschluss vom 10. Dezember 2019 - 4 MB 88/19 -, Rn. 12, juris).
  • VG Gelsenkirchen, 30.06.2020 - 6 L 610/20

    Duldungsverfügung Bestimmtheit

    Ob die Rechtmäßigkeit einer Duldungsverfügung die Rechtmäßigkeit der zugrunde liegenden Ordnungsverfügung voraussetzt, wenn die Ordnungsverfügung - wie hier - bereits bestandskräftig geworden ist, dafür OVG NRW, Beschluss vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 - juris 12; OVG NRW, Beschluss vom 13. Februar 2014 - 2 L 54.04, 2 S 60.04 - juris Rn. 16, bedarf vorliegend keiner Entscheidung.
  • VG Gelsenkirchen, 30.06.2020 - 6 L 502/20

    Duldungsverfügung Bestimmtheit

    Ob die Rechtmäßigkeit einer Duldungsverfügung die Rechtmäßigkeit der zugrunde liegenden Ordnungsverfügung voraussetzt, wenn die Ordnungsverfügung - wie hier - bereits bestandskräftig geworden ist, dafür OVG NRW, Beschluss vom 13. Februar 2014 - 2 A 983/13 - juris 12; OVG NRW, Beschluss vom 13. Februar 2014 - 2 L 54.04, 2 S 60.04 - juris Rn. 16, bedarf vorliegend keiner Entscheidung.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht