Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 13.03.2008 - 8 A 4583/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,4157
OVG Nordrhein-Westfalen, 13.03.2008 - 8 A 4583/06 (https://dejure.org/2008,4157)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13.03.2008 - 8 A 4583/06 (https://dejure.org/2008,4157)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13. März 2008 - 8 A 4583/06 (https://dejure.org/2008,4157)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,4157) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • clearingstelle-eeg.de (Volltext/Leitsatz)

    BauGB/ROG; BImSchG; BNatSchG 2002
    Windvorrangfläche im Landschaftsschutzgebiet

  • ponte-press.de PDF (Volltext/Auszüge)

    Ausweisung einer Windvorrangfläche im Landschaftschutzgebiet

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Eigenständiger Charakter der bauplanungsrechtlichen und der naturschutzrechtlichen bzw. landschaftsrechtlichen Zulassungsvoraussetzungen für Vorhaben im Außenbereich

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2009, 377
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.09.2017 - 8 A 1125/14

    Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Errichtung und zum

    Hierzu OVG NRW, Beschluss vom 13. März 2008 - 8 A 4583/06 -, OVGE 51, 170 = juris Rn. 17.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 25.01.2018 - 11 B 1.17

    Landschaftsschutzgebietsverordnung "Müggelspree - Löcknitzer Wald- und

    Dabei ist zu berücksichtigen, inwieweit bereits bestehende Vorbelastungen in der Nähe des Vorhabens die Schutzwürdigkeit der Umgebung herabsetzen; aufgehoben wird der Schutz jedoch erst dann, wenn diese das Landschaftsbild prägen (OVG Münster, Beschluss vom 13. März 2008 - 8 A 4583/06 -, juris Rn. 14) bzw. zerstören (VG Göttingen, Urteil vom 17. April 2008 - 4 A 64/05 -, juris Rn. 33 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht