Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 13.10.2006 - 1 A 4365/05.PVB   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,19819
OVG Nordrhein-Westfalen, 13.10.2006 - 1 A 4365/05.PVB (https://dejure.org/2006,19819)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13.10.2006 - 1 A 4365/05.PVB (https://dejure.org/2006,19819)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13. Januar 2006 - 1 A 4365/05.PVB (https://dejure.org/2006,19819)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,19819) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Zustimmungsersetzung zur außerordentlichen Kündigung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Ersetzung der Zustimmung des Personalrats im Falle einer außerordentlichen Kündigung; Anforderungen an eine hinreichende Begründung für eine außerordentliche Kündigung; Aus persönlichen Gründen erfolgter Zugriff auf Dateien Anderer als hinreichender ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Köln, 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09

    Fristlose Kündigung eines EDVAdministrators

    a) In der Rechtsprechung wird - soweit ersichtlich - einheitlich davon ausgegangen, dass der Missbrauch von Zugangsrechten durch Systemadministratoren regelmäßig eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung gerechtfertigt (vgl. LAG München 08.07.2009 - 11 Sa 54/09 - Arbeitsgericht Aachen 16.08.2005 - 7 Ca 5514/04 - OVG Nordrhein-Westfalen 13.10.2006 - 1 A 4365/05. PVB).
  • LAG Köln, 09.07.2010 - 4 TaBV 25/10

    Verschlüsselungstechnik für den elektronischen Schriftverkehr des

    Davon abgesehen aber wird in der Rechtsprechung einheitlich davon ausgegangen, dass der Missbrauch von Zugangsrechten durch Systemadministratoren regelmäßig eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung rechtfertigt (LAG München 08.07.2009 - 11 Sa 54/09 - Arbeitsgericht Aachen 16.08.2005 - 7 Ca 5514/04 - OVG Nordrhein-Westfalen 13.10.2006 - 1 A 4365/05 - PV sowie das Urteil der erkennenden Kammer vom 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09).
  • VG Köln, 09.11.2009 - 34 K 3854/09
    Grundlage des Antrags ist der dem Beteiligten zu 1. vom Antragsteller im Zeitpunkt der Einholung der Zustimmung unterbreitete Sachverhalt, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 13.10.2006 - 1 A 4365/05 .PVB -.

    Dies stellt einen selbstständigen Grund dar, die Zustimmungsersetzung nicht vorzunehmen, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 13.10.2006 - 1 A 4365/05.PVB - Rdnr. 54.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht