Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 15.08.1995 - 11 A 850/92   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,2025
OVG Nordrhein-Westfalen, 15.08.1995 - 11 A 850/92 (https://dejure.org/1995,2025)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 15.08.1995 - 11 A 850/92 (https://dejure.org/1995,2025)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 15. August 1995 - 11 A 850/92 (https://dejure.org/1995,2025)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,2025) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bauaufsichtliches Einschreiten; Genehmigungspflichtige Nutzungsänderung; Schwer erziehbare Jugendliche; Reines Wohngebiet; Gebot der Rücksichtnahme; Stellplatzpflicht; Schallschutz; Unterbringung einer Heimgruppe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 1996, 237
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (25)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.08.2005 - 10 A 3611/03

    "Beobachtungsplattform" verletzt Rücksichtnahmegebot!

    OVG NRW, Urteile vom 23.4.1982 - 10 A 645/80 -, BRS 39 Nr. 178, vom 17.5.1983 - 7 A 330/81 -, BRS 40 Nr. 191, vom 27.11.1989 - 11 A 195/88 -, BRS 50 Nr. 185, vom 22.1.1996 - 10 A 1464/92 -, BRS 58 Nr. 115, und vom 15.8.1996 - 11 A 850/92 -, BRS 57 Nr. 258.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.11.2016 - 7 A 774/15

    Nachbarklage gegen die Baugenehmigung für ein Vorhaben mit der Bezeichnung

    Das unabdingbare Zeitmoment der Dauer dient dazu, das Wohnen von einer lediglich provisorischen Unterbringung wegen eines - an sich angestrebten, jedoch vorübergehend unmöglichen - Aufenthalts an einem anderen Ort abzugrenzen; vgl. OVG NRW, Urteil vom 15.8.1995 - 11 A 850/92 -, BRS 57 Nr. 258 = BauR 1996, 237.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.11.2005 - 10 A 1166/04

    Umgebungsprägung bei eingestellter Nutzung

    BayVGH, Urteil vom 9.7.1985 - 1 B 84 A.2138 -, BayVBl. 1986, 275; OVG NRW, Urteil vom 15.8.1995 - 11 A 850/92 -, BRS 57 Nr. 258; Boeddinghaus/Hahn/Schulte, a.a.O., § 63 Rdnr. 64.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht