Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 15.09.2006 - 12 E 1018/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,24190
OVG Nordrhein-Westfalen, 15.09.2006 - 12 E 1018/05 (https://dejure.org/2006,24190)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 15.09.2006 - 12 E 1018/05 (https://dejure.org/2006,24190)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 15. September 2006 - 12 E 1018/05 (https://dejure.org/2006,24190)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,24190) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Minden, 06.02.2008 - 7 K 2953/05

    Verfahrensrecht, Kostenrecht, Kosten, Geschäftsgebühr, Verfahrensgebühr,

    Bereits bei der Festsetzung der Gebühren für die anwaltliche Vertretung im Vorverfahren nach der BRAGO wirkte sich eine anwaltliche Tätigkeit im behördlichen Ausgangsverfahren gebührenmindernd aus (vgl. Urteil des BVerwG vom 05.10.2004 in 7 C 7.04, juris; sowie Beschlüsse des OVG Münster vom 15.09.2006 in 12 E 1018/05, juris; und vom 30.11.2007 in 2 A 366/07 zu § 119 Abs. 1 BRAGO).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.10.2008 - 12 E 1256/07
    - 12 E 1018/05 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht