Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 18.02.2003 - 5 A 4183/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,21084
OVG Nordrhein-Westfalen, 18.02.2003 - 5 A 4183/01 (https://dejure.org/2003,21084)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18.02.2003 - 5 A 4183/01 (https://dejure.org/2003,21084)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18. Februar 2003 - 5 A 4183/01 (https://dejure.org/2003,21084)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,21084) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Düsseldorf, 19.05.2014 - 14 K 8743/13

    Rechtmäßigkeit einer Abschleppmaßnahme beim Parken im Halteverbot

    vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 18.02.2003 - 5 A 4183/01 -, Rn. 3 ff., juris; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 17.11.2003 - 5 A 3670/02 -, Rn. 2, juris.

    vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 18.02.2003 - 5 A 4183/01 -, Rn. 5, juris.

  • VG Gelsenkirchen, 10.06.2016 - 17 K 4420/13

    Abschleppmaßnahme, absolutes Halteverbot, Gebühr, geschäftsmäßiger Transport,

    Nach gefestigter Rechtsprechung des OVG NRW, vgl. Beschlüsse vom 18. Februar 2003 - 5 A 4183/01 - und vom 17. November 2003 - 5 A 3670/02 -, jeweils juris, sind die Leerfahrtkosten dem Störer ohne weiteres konkret zuzurechnen und die dabei entstehenden Kosten von ihm zu tragen, wenn das Abschleppfahrzeug, wie hier, konkret für das betreffende Fahrzeug des Störers angefordert worden ist.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.11.2003 - 5 A 3670/02

    Zurechnung der Kosten der Leerfahrt eines Abschleppfahrzeuges zum Störer trotz

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 18. Februar 2003 - 5 A 4183/01 -.
  • VG Gelsenkirchen, 04.11.2015 - 17 K 295/14

    Abschleppmaßnahme; Abschleppkosten; Angemessenheit; Gebühr; Kosten; Ladezone;

    Nach gefestigter Rechtsprechung des OVG NRW, vgl. Beschlüsse vom 18. Februar 2003 - 5 A 4183/01 - und vom 17. November 2003 - 5 A 3670/02 -, jeweils juris, sind die Leerfahrtkosten dem Störer ohne weiteres konkret zuzurechnen und die dabei entstehenden Kosten von ihm zu tragen, wenn das Abschleppfahrzeug, wie hier, konkret für das betreffende Fahrzeug des Störers angefordert worden ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht