Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 18.10.2010 - 6 A 2142/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,7424
OVG Nordrhein-Westfalen, 18.10.2010 - 6 A 2142/08 (https://dejure.org/2010,7424)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18.10.2010 - 6 A 2142/08 (https://dejure.org/2010,7424)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18. Januar 2010 - 6 A 2142/08 (https://dejure.org/2010,7424)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,7424) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Einstweiliger Ruhestand Kommunalisierung Umweltverwaltung Personaleinsatzmanagement PEM Selbstbindung Verwaltungspraxis Organisationsermessen

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Einstweiliger Ruhestand Kommunalisierung Umweltverwaltung Personaleinsatzmanagement PEM Selbstbindung Verwaltungspraxis Organisationsermessen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 3 Abs. 1; LBG NRW § 39 a. F; BeamtStG § 31
    Anspruch eines Beamten auf ermessensfehlerfreie Entscheidung nach Maßgabe der vom Dienstherrn ausgeübten Verwaltungspraxis i.R.e. Antrags auf Versetzung in den einstweiligen Ruhestand

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch eines Beamten auf ermessensfehlerfreie Entscheidung nach Maßgabe der vom Dienstherrn ausgeübten Verwaltungspraxis i.R.e. Antrags auf Versetzung in den einstweiligen Ruhestand

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2011, 51
  • DÖV 2011, 119
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.03.2011 - 6 A 523/09

    Zulassungsantrag eines in den vorgezogenen Ruhestand versetzten Ministerialrats

    15 vgl. OVG NRW, Beschluss vom 18. Oktober 2010 6 A 2142/08 -, DVBl 2011, 51.

    21 vgl. dazu Götzkes, DÖD 2009, 273; auch OVG NRW, Beschluss vom 18. Oktober 2010 - 6 A 2142/08 -, DVBl 2011, 51.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.05.2011 - 6 A 2042/09

    Gewerbeoberinspektorin einstweiliger Ruhestand Versetzung in den Ruhestand

    vgl. dazu Götzkes, DÖD 2009, 273; auch OVG NRW, Beschluss vom 18. Oktober 2010 - 6 A 2142/08 -, DVBl 2011, 51.

    Nur angemerkt sei, dass der Senat im Beschluss vom 18. Oktober 2010 - 6 A 2142/08 - bereits entschieden hat, aufgrund der aus Art. 3 Abs. 1 GG herzuleitenden Selbstbindung des beklagten Landes bestehe ein Anspruch des Beamten, dass über seinen Antrag auf Versetzung in den einstweiligen Ruhestand nach § 39 LBG NRW a. F. (jetzt: § 31 BeamtStG) nach Maßgabe der vom Dienstherrn geübten Verwaltungspraxis ermessensfehlerfrei entschieden werde.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.07.2011 - 6 A 1545/10

    Klage eines Regierungsamtsinspektors a.D. gegen die Annahme einer vorzeitigen

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 25. Februar 2008 - 6 B 1896/07 -, juris, vom 18. Oktober 2010 - 6 A 2142/08 -, juris, und vom 15. Juni 2011 - 6 A 571/10 -, juris.

    vgl. dazu Götzkes, DÖD 2009, 273; OVG NRW, Beschlüsse vom 18. Oktober 2010 - 6 A 2142/08 -, juris, vom 11. März 2011 - 6 A 523/09 -, juris und vom 26. Mai 2011 - 6 A 2042/09 -, juris.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht